Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002042655) LAGER ZUR FIXIERUNG EINER LENKWELLE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/042655 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/011103
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 26.09.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.05.2002
IPC:
B62D 1/16 (2006.01) ,F16C 27/06 (2006.01) ,F16C 35/063 (2006.01) ,F16C 35/077 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
1
Lenkbetätigungen, d.h. Einrichtungen zum Einleiten eines Wechsels der Fahrzeugrichtung
02
am Fahrzeug angebaut
16
Lenksäulen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
27
Elastische oder nachgiebige Lager oder Lagerträger, ausschließlich für Drehbewegung
06
mit Teilen aus Kautschuk oder ähnlichen Werkstoffen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
35
Starre Lagerträger; Lagergehäuse, z.B. Kappen, Deckel
04
für Wälzlager
06
Einbau von Wälzlagern; ihre Befestigung auf der Welle oder im Gehäuse
063
Befestigung auf der Welle
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
35
Starre Lagerträger; Lagergehäuse, z.B. Kappen, Deckel
04
für Wälzlager
06
Einbau von Wälzlagern; ihre Befestigung auf der Welle oder im Gehäuse
07
Befestigung auf der Welle oder im Gehäuse mit Zwischenschaltung von Distanzhülsen oder dgl.
077
zwischen Gehäuse und äußerem Laufring
Anmelder:
INA-SCHAEFFLER KG [DE/DE]; Industriestr. 1-3 91074 Herzogenaurach, DE (AllExceptUS)
WEISSKOPF, Ulrike [DE/DE]; DE (UsOnly)
LUTZ, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
WEISS, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WEISSKOPF, Ulrike; DE
LUTZ, Rainer; DE
WEISS, Jürgen; DE
Allgemeiner
Vertreter:
INA-SCHAEFFLER KG; Industriestr. 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Prioritätsdaten:
100 58 491.824.11.2000DE
Titel (DE) LAGER ZUR FIXIERUNG EINER LENKWELLE
(EN) BEARING FOR LOCATING A STEERING SHAFT
(FR) PALIER DE FIXATION D'UN ARBRE DE DIRECTION
Zusammenfassung:
(DE) Ein Lager (3) zur Fixierung einer Lenkwelle (1) in einem Gehäuse (4) zeichnet sich dadurch aus, dass der Lagerinnenring (8) in wenigstens einer axialen Richtung im Anschluss an die Laufbahn (9) mit einer angeformten zylindrischen Verlängerung (11) versehen und mit dieser Verlängerung (11) auf die Lenkwelle (1) aufgepresst ist, wobei in der zylindrischen Verlängerung (11) Durchbrüche (12) angeordnet sind, über die ein Sicherungsring (13) formschlüssig in eine Nut (26) der Lenkwelle (1) eingreift.
(EN) A bearing (3), for locating a steering shaft (1) in a housing (4), is characterised in that the bearing inner ring (8) is provided with an integral moulded cylindrical extension (11) in a least one axial direction, connected to the bearing race (9)and pressed onto the steering shaft (1) by means of said extension (11), whereby through holes (12) are arranged in the cylindrical extension (11), through which a circlip (13) positively engages in a groove (26) on the steering shaft (1).
(FR) L'invention concerne un palier (3) pour la fixation d'un arbre de direction (1) dans un carter (4). Ce palier est caractérisé en ce que la bague intérieure de roulement (8) présente, dans au moins une direction axiale, un prolongement (11) cylindrique moulé, en contact avec le chemin de roulement (9) et est appuyé avec ce prolongement (11) contre l'arbre de direction (1). Selon cette invention, ce prolongement cylindrique (11) présente des ouvertures (12), par lesquelles un circlip (13) s'insère dans une gorge (26) de l'arbre de direction (1).
front page image
Designierte Staaten: BR, US
Europäisches Patentamt (EPA) (DE, FR, GB, IT)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1336052US20050002593