Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002042531) MEHRKOMPONENTEN-FASER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/042531 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/013576
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 22.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 25.04.2002
IPC:
D01F 8/12 (2006.01)
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
F
Chemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von künstlichen Fäden, Filamenten, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten speziell geeignete Vorrichtungen
8
Künstliche Verbundfäden, d.h. Bi- oder Multikomponentenfäden oder dgl.; deren Herstellung
04
aus synthetischen Polymeren
12
mit wenigstens einer Polyamid-Komponente
Anmelder:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; 67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
BEVER, Paul-Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
CONZELMANN, Gerhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
VON BERNSTORFF, Bernd-Steffen [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BEVER, Paul-Michael; DE
CONZELMANN, Gerhard; DE
VON BERNSTORFF, Bernd-Steffen; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT; 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
100 58 291.523.11.2000DE
Titel (DE) MEHRKOMPONENTEN-FASER
(EN) MULTICOMPONENT FIBRE
(FR) FIBRE A PLUSIEURS COMPOSANTS
Zusammenfassung:
(DE) Faser enthaltend einen längs der Faser verlaufenden Kern (I) aus einem Polymeren und einen diesen Kern (I) umgebenden, von Kern (I) chemisch unterschiedlichen Mantel (II), dadurch gekennzeichnet, daß Mantel (II) auf einem Polyamid basiert, das ein an die Polymerkette chemisch gebundenes sterisch gehindertes Piperidin-Derivat (III) enthält.
(EN) A fibre comprising a polymer core (I) extending along the fibre and a coat (II) which surrounds said core (I) and is chemically different from said core (I), characterized in that the coat (II) is based on a polyamide which contains a sterically hindered piperidine derivative (III) which is chemically bound to the polymer chain.
(FR) L'invention concerne une fibre qui comporte un noyau (I), s'étendant le long de la fibre et constitué d'un polymère, et une gaine (II), chimiquement différente dudit noyau (I) et entourant ce dernier (I). L'invention est caractérisée en ce que ladite gaine (II) est à base d'un polyamide contenant un dérivé de pipéridine (III) stériquement empêché et chimiquement lié à la chaîne polymère.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CZPV2003-1427SK6122003MXPA/a/2003/004282KR1020030062352ZA2003/04802AR031476
BRPI0115544EP1339900JP2004532357US20040028897CN1476495CA2429318
AU2002224872MYPI 20015345TH58043IN990/CHENP/2003BG107776