Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002042275) 2-ARYL-5-TRIFLUORMETHYLPYRIDINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/042275 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/013534
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 21.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 13.06.2002
IPC:
C07D 213/61 (2006.01) ,C07D 213/64 (2006.01) ,C07D 213/70 (2006.01) ,C07D 213/71 (2006.01) ,C07D 213/73 (2006.01) ,C07D 413/04 (2006.01) ,C07D 417/04 (2006.01) ,C07F 5/04 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
213
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
60
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen
61
Halogenatome oder Nitrogruppen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
213
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
60
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen
62
Sauerstoff- oder Schwefelatome
63
ein einziges Sauerstoffatom
64
in 2- oder 6-Stellung gebunden
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
213
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
60
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen
62
Sauerstoff- oder Schwefelatome
70
Schwefelatome
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
213
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
60
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen
62
Sauerstoff- oder Schwefelatome
70
Schwefelatome
71
an welche ein zweites Heteroatom gebunden ist
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
213
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
60
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen
72
Stickstoffatome
73
unsubstituierte Amino- oder Iminogruppen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
413
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Sauerstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthält
02
zwei Heteroringe enthaltend
04
direkt aneinander gebunden durch eine Bindung von Ringglied zu Ringglied
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
417
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Schwefelatome als einzige Ring-Heteroatome enthält, soweit nicht in C07D415/213
02
zwei Heteroringe enthaltend
04
direkt aneinander gebunden durch eine Bindung von Ringglied zu Ringglied
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
F
Acyclische, carbocyclische oder heterocyclische Verbindungen, die andere Elemente als Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel, Selen oder Tellur enthalten
5
Verbindungen, die Elemente der dritten Gruppe des Periodensystems enthalten
02
Borverbindungen
04
Ester der Borsäuren
Anmelder:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; 67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
PUHL, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
GYPSER, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
HAMPRECHT, Gerhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
VOLK, Thorsten [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHÄFER, Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
REINHARD, Robert [DE/DE]; DE (UsOnly)
SAGASSER, Ingo [DE/DE]; DE (UsOnly)
ZAGAR, Cyrill [DE/DE]; DE (UsOnly)
WITSCHEL, Matthias [DE/DE]; DE (UsOnly)
LANDES, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
PUHL, Michael; DE
GYPSER, Andreas; DE
HAMPRECHT, Gerhard; DE
VOLK, Thorsten; DE
SCHÄFER, Peter; DE
REINHARD, Robert; DE
SAGASSER, Ingo; DE
ZAGAR, Cyrill; DE
WITSCHEL, Matthias; DE
LANDES, Andreas; DE
Vertreter:
KINZEBACH, Werner ; Ludwigsplatz 4 67059 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
100 57 854.322.11.2000DE
Titel (DE) 2-ARYL-5-TRIFLUORMETHYLPYRIDINE
(EN) 2-ARYL-5-TRIFLUOROMETHYLPYRIDINES
(FR) 2-ARYL-5-TRIFLUOROMETHYLPYRIDINE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft 2-Aryl-5-trifluormethylpyridine der allgemeinen Formel (I) in der die Variablen, R1, R2 folgende Bedeuntung haben: R1 NH2 oder CH3; R2 Halogen; und in der die Variablen m, R1, R2, R3, R4, R5, R6 und X die in Anspruch 1 angegebene Bedeutung haben und deren landwirtschaftlich verträglichen Salze. Ausserdem betrifft die Erfindung die Verwendung von Verbindungen I und ihrer Salze als Herbizide und/oder zur Desikkation und/oder Defoliation von Pflanzen, herbizide Mittel und Mittel zur Desikkation und/oder Defoliation von pflanzen, welche die Verbindungen I und/oder deren Salze als wirksame Substanzen enthalten.
(EN) The invention relates to 2-aryl-5-trifluoromethylpyridines of general formula (I) wherein the variables R1, R2 have the following meaning: R1 is NH2 or CH3; R2 is halogen; and wherein the variables m, R1, R2, R3, R4, R5, R6 and X have the same meaning as cited in claim 1 and the salts thereof which are compatible with agriculture. The invention also relates to the use of compounds I and the salts thereof as herbicides and/or in the desiccation and/or defoliation of plants, containing the compounds I and/or the salts thereof as active substances.
(FR) L'invention concerne la 2-aryl-5-trifluorométhylpyridine de formule générale (I) dans laquelle les variables R1, R2 ont les significations suivantes : R1 NH2 ou CH3; R2 halogène; et dans laquelle les variables R1, R2, R3, R4, R5, R6 et X ont les significations spécifiées dans la revendication 1, ainsi que leurs sels compatibles avec l'emploi en agriculture. L'invention concerne en outre l'utilisation des composés (I) et de leurs sels comme herbicides et/ou pour la dessiccation et/ou la défoliation des plantes, ainsi que les agents herbicides et les produits pour la dessiccation et/ou la défoliation des plantes, renfermant, comme substances actives, les composés (I) et/ou leurs sels.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1335903JP2004514670US20040043903AU2002226346