Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041982) VORRICHTUNG ZUM RÜHREN EINES STRÖMUNGSFÄHIGEN ODER RIESELFÄHIGEN MEDIUMS, INSBESONDERE EINES HOCHVISKOSEN MEDIUMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041982 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2001/004304
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 15.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.06.2002
IPC:
B01F 15/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
15
Zubehör für Mischer
Anmelder:
INOTEC GMBH TRANSPORT- UND FÖRDERSYSTEME [DE/DE]; Daimlerstrasse 9-11 D-79761 Waldshut-Tiengen, DE (AllExceptUS)
WEBER, Hans [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WEBER, Hans; DE
Vertreter:
GOY, Wolfgang; Zähringer Strasse 373 79108 Freiburg, DE
Prioritätsdaten:
200 19 941.223.11.2000DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM RÜHREN EINES STRÖMUNGSFÄHIGEN ODER RIESELFÄHIGEN MEDIUMS, INSBESONDERE EINES HOCHVISKOSEN MEDIUMS
(EN) DEVICE FOR MIXING A FLOWABLE OR POURABLE MEDIUM, ESPECIALLY A HIGHLY VISCOUS MEDIUM
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT D'AGITER UN AGENT APTE A L'ECOULEMENT OU COULABLE, NOTAMMENT UN AGENT A HAUTE VISCOSITE
Zusammenfassung:
(DE) Eine Vorrichtung zum Rühren eines strömungsfähigen oder rieselfähigen Mediums, insbesondere eines hochviskosen Mediums, weist einen Behälter (1) zur Aufnahme des Mediums auf. An einer vertikalen, drehbaren Welle (2) sind an Tragarmen (4) konusförmige Rührelemente (5) angeordnet, welche durch eine Spirale (6) gebildet sind. Dadurch wird eine Pfropfenbildung des Mediums im Konus vermieden, indem durch die Durchbrechungen (7) der Spirale (6) hindurch eine Radialströmung V4 entsteht.
(EN) A device for mixing a flowable or pourable medium, especially a highly viscous medium, has a container (1) for receiving the medium. Cone-shaped mixing elements (5) are located on support arms (4) on a vertical, rotational shaft (2), these mixing elements being formed by a spiral (6). This prevents the formation of plugs of the medium in the cone, since a radial flow V4 is produced through the gaps (7) in the spiral (6).
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant d'agiter un agent apte à l'écoulement ou coulable, notamment un agent à haute viscosité. Ce dispositif présente un contenant (1) destiné à recevoir l'agent. Des éléments agitateurs (5) coniques sont fixés à des bras porteurs (4) placés sur un arbre rotatif vertical (2). Ces éléments agitateurs sont constitués d'une spirale (6), ce qui permet d'éviter que l'agent ne forme un bouchon dans le cône puisqu'un écoulement radial (V4) se produit à travers les orifices (7) de la spirale (6).
front page image
Designierte Staaten: CA, CN, JP, KR, PL, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
KR1020030059123EP1335790JP2004513776US20040037163JP4078601CN1466484
CA2422173DK1335790