Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041822) ANORDNUNG ZUR HALTERUNG VON ZUBEHÖRTEILEN AN EINER PATIENTENLAGERFLÄCHE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041822 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/013283
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 16.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 21.06.2002
IPC:
A61G 13/10 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
G
Transport, persönliche Beförderungsmittel, oder Lagerung besonders ausgebildet für Kranke oder Behinderte; Operationstische oder -stühle; zahnärztliche Stühle; Bestattungsvorrichtungen
13
Operationstische; Hilfsvorrichtungen dafür
10
Teile, Einzelheiten oder Zubehör
Anmelder:
MAQUET GMBH & CO. KG [DE/DE]; Kehler Strasse 31 76437 Rastatt, DE (AllExceptUS)
KOCH, Guido [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KOCH, Guido; DE
Vertreter:
SCHAUMBURG, Karl-Heinz ; Postfach 86 07 48 81634 München, DE
Prioritätsdaten:
200 19 728.221.11.2000DE
Titel (DE) ANORDNUNG ZUR HALTERUNG VON ZUBEHÖRTEILEN AN EINER PATIENTENLAGERFLÄCHE
(EN) ACCESSORY SUPPORT FOR A PATIENT RESTING SURFACE
(FR) ENSEMBLE PERMETTANT DE MAINTENIR DES ACCESSOIRES SUR UNE SURFACE DE SUPPORT POUR PATIENT
Zusammenfassung:
(DE) Eine Anordnung zur Halterung von Zubehörteilen an einer Patientenlagerfläche eines Operations- oder Untersuchungstisches (10) umfasst einen auf das Profil der Patientenlagerfläche (14) aufsteckbaren Zubehöradapter (24), an dem Halterungselemente (32) für Zubehörteile befestigt sind. Der Adapter (24) hat zwei zum Umgreifen der Längsränder der Patientenlagerfläche bestimmte Klausen (26), die durch einen sich über die Breite der Patientenlagerfläche erstreckenden Bügel (28) miteinander verbunden sind.
(EN) The invention relates to a system for supporting accessories on a patient resting surface of an operation or examination table (10), comprising an accessory adapter (24) that can be slipped on the profile of the patient resting surface (14). Support elements (32) for accessories are fastened to said accessory adapter. The adapter (14) comprises two claws (26) adapted to encompass the longitudinal edges of the patient resting surface. Said claws are interlinked via a bracket (28) that extends across the width of the patient resting surface.
(FR) La présente invention concerne un ensemble permettant de maintenir des accessoires sur une surface de support pour patient appartenant à une table d'opération ou d'examen (10). Cet ensemble comprend un adaptateur d'accessoire (24), qui peut être monté sur le profil de la surface de support pour patient (14) et sur lequel des éléments de maintien (32) pour accessoires sont fixés. Cet adaptateur (24) présente deux griffes (26), qui permettent d'envelopper les bords longitudinaux de la surface de support pour patient et qui sont reliées l'une à l'autre au moyen d'une traverse (28) s'étendant sur la largeur de la surface de support pour patient.
front page image
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1335692JP2004513748US20040088793JP3904515