Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041683) VERHINDERUNG VON HUFINFEKTIONEN IN DER VIEHZUCHT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041683 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/013222
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 15.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.06.2002
IPC:
A01K 13/00 (2006.01) ,A01L 15/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
K
Tierzucht; Halten von Vögeln, Fischen, Insekten; Fischfang; Aufzucht oder Züchten von Tieren, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Neuzüchtungen von Tieren
13
Vorrichtungen zur Wartung oder Pflege von Tieren, z.B. Striegel; Fesselringe; Schwanzhalter; Vorrichtungen gegen Krippenbeißen; Waschvorrichtungen; Schutz gegen Witterung oder Insekten
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
L
Hufbeschlag
15
Geräte oder Verwendung von Materialien für die Hufpflege
Anmelder:
ECOLAB GMBH & CO. OHG [DE/DE]; Reisholzer Werftstrasse 38-42 40589 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
COLLIN, Alain [FR/FR]; FR (UsOnly)
Erfinder:
COLLIN, Alain; FR
Vertreter:
FOITZIK, Joachim, Kurt; c/o Henkel Kommanditgesellschaft auf Aktien Patente (VTP) 40191 Düsseldorf, DE
KLUSCHANZOFF, Harald; Ecolab GmbH & Co. OHG Geb. Z 22, 3.OG Postfach 13 04 06 40554 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
100 58 363.624.11.2000DE
Titel (DE) VERHINDERUNG VON HUFINFEKTIONEN IN DER VIEHZUCHT
(EN) PREVENTION OF HOOF INFECTIONS IN STOCKBREEDING
(FR) MOYENS PERMETTANT D'EMPECHER LES INFECTIONS DES SABOTS DANS UN ELEVAGE DE BETAIL
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren, Mittel und System zur Hufbehandlung von Tieren in der Landwirtschaft, insebsondere im Bereich der Viehzucht, bei dem auf einer Oberfläche, vorzugsweise auf dem Stallboden, möglichst flächendeckend eine Schaumdecke oder ein schaumähnlicher Belag erzeugt wird, und die Tiere mit ihren Hufen während oder nach der Schaumerzeugung mit der Schaumdecke oder dem schaumähnlichen Belag in Kontakt kommen.
(EN) The invention relates to a method, the means and a system for treating animal hooves in farming, particularly in the field of stock-breeding, whereby a covering of foam or a foam-type coating is produced on a surface, preferably on the barn floor, and the animals hooves come in to contact with the foam covering or the foam-type coating during or after the foam production.
(FR) L'invention concerne un procédé, des moyens et un système permettant le traitement des sabots en économie rurale, en particulier dans une zone d'élevage de bétail, consistant à produire sur une surface, de préférence sur le sol d'une étable, tout en recouvrant le plus possible la surface, une couverture de mousse ou un revêtement du type mousse, et à faire mettre les animaux en contact, par leurs sabots, avec la couverture de mousse ou le revêtement du type mousse, pendant ou après la production de mousse.
Designierte Staaten: PL, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1341560US20040053799