Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041435) ZELLENANORDNUNG FÜR EINEN ELEKTRONISCHEN ENERGIEWANDLER UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER SOLCHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041435 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/013088
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 13.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.06.2002
IPC:
H01M 4/88 (2006.01) ,H01M 4/86 (2006.01) ,H01M 8/0232 (2016.01) ,H01M 8/0245 (2016.01) ,H01M 8/1007 (2016.01) ,H01M 8/241 (2016.01) ,H01M 8/0271 (2016.01) ,H01M 8/1018 (2016.01) ,H01M 8/247 (2016.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4
Elektroden
86
Inerte Elektroden mit katalytischer Wirksamkeit, z.B. für Brennstoffelemente
88
Herstellungsverfahren
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4
Elektroden
86
Inerte Elektroden mit katalytischer Wirksamkeit, z.B. für Brennstoffelemente
[IPC code unknown for H01M 8/0232][IPC code unknown for H01M 8/0245][IPC code unknown for H01M 8/1007][IPC code unknown for H01M 8/241][IPC code unknown for H01M 8/0271][IPC code unknown for H01M 8/1018][IPC code unknown for H01M 8/247]
Anmelder:
MTU FRIEDRICHSHAFEN GMBH [DE/DE]; 88040 Friedrichshafen, DE (AllExceptUS)
STEINFORT, Marc [DE/DE]; DE (UsOnly)
BEDNARZ, Marc [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
STEINFORT, Marc; DE
BEDNARZ, Marc; DE
Vertreter:
WINTER, Josef; MTU Friedrichshafen GmbH Patentabteilung ZJXP 88040 Friedrichshafen, DE
Prioritätsdaten:
100 56 535.215.11.2000DE
Titel (DE) ZELLENANORDNUNG FÜR EINEN ELEKTRONISCHEN ENERGIEWANDLER UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER SOLCHEN
(EN) CELL ASSEMBLY FOR AN ELECTROCHEMICAL ENERGY CONVERTER AND METHOD FOR PRODUCING SUCH A CELL ASSEMBLY
(FR) ENSEMBLE DE PILES POUR CONVERTISSEUR D'ENERGIE ELECTROCHIMIQUE ET PROCEDE DE FABRICATION DUDIT ENSEMBLE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Zellenanordnung für einen elektrochemischen Energiewandler, insbesondere eine Brennstoffzellenanordnung mit in Form eines Zellenstapels (10) angeordneten Zellen (12) beschrieben. Die Zellen (12) haben jeweils ein Anode (1), eine Kathode (2) und eine zwischen diesen angeordnete ionenleitende Schicht (3) und sind durch Bipolarplatten (4) voneinander getrennt und elektrisch kontaktiert. Erfindungsgemäß sind jeweils zum Kontaktieren der Anoden (1) bzw. der Kathoden (2) vorgesehene Stromkollektoren (4a, 4b) durch eine poröse Struktur gebildet, in welcher Strömumgswege (16, 17) zum Führen von Anoden- und/oder Kathodenmedium ausgebildet sind.
(EN) The invention relates to a cell assembly for an electrochemical energy converter, especially a fuel cell assembly with cells (12) arranged in the form of a cell stack (10). The cells (12) each comprise an anode (1), a cathode (2) and an ion-conducting layer (3) arranged therebetween and are separated from one another and electrically contacted by bipolar plates (4). According to the invention, current collectors (4a, 4b) respectively provided for contacting the anodes (1) or the cathodes (2) are formed by a porous structure inside of which flow paths (16, 17) for guiding anode medium and/or cathode medium are provided.
(FR) L'invention concerne un ensemble de piles destiné à un convertisseur d'énergie électrochimique, notamment un ensemble de piles à combustible comprenant des piles (12) disposées sous la forme d'un empilement (10). Ces piles (12) comprennent chacune une anode (1) et une cathode (2), ainsi qu'une couche (3) conductrice d'ions disposée entre celles-ci, et elles sont séparées les unes des autres et mises en contact électrique au moyen de plaques bipolaires (4). Selon l'invention, des collecteurs de courant (4a, 4b) servant respectivement à contacter les anodes (1) et les cathodes (2) sont formés d'une structure poreuse comprenant des voies d'écoulement (16, 17) servant à guider le fluide anodique et/ou le fluide cathodique.
front page image
Designierte Staaten: CA, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1399985JP2004533083US20040043280CA2426207