Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041423) ELEKTROLYTMATRIX, INSBESONDERE FÜR EINE SCHMELZKARBONATBRENNSTOFFZELLE, UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041423 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/013092
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 13.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.06.2002
IPC:
H01M 8/02 (2006.01) ,H01M 8/14 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8
Brennstoffelemente; Herstellung derselben
02
Einzelheiten
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8
Brennstoffelemente; Herstellung derselben
14
Brennstoffelemente mit geschmolzenem Elektrolyten
Anmelder:
MTU FRIEDRICHSHAFEN GMBH [DE/DE]; 88040 Friedrichshafen, DE (AllExceptUS)
FRIEDRICH, Mike [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
FRIEDRICH, Mike; DE
Vertreter:
WINTER, Josef; MTU Friedrichshafen GmbH Patentabteilung ZJXP 88040 Friedrichshafen, DE
Prioritätsdaten:
100 56 538.715.11.2000DE
100 60 052.202.12.2000DE
Titel (DE) ELEKTROLYTMATRIX, INSBESONDERE FÜR EINE SCHMELZKARBONATBRENNSTOFFZELLE, UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG
(EN) ELECTROLYTE MATRIX, ESPECIALLY FOR A MOLTEN CARBONATE FUEL CELL, AND METHOD FOR PRODUCING THE SAME
(FR) MATRICE ELECTROLYTIQUE, DESTINEE NOTAMMENT A UNE PILE A COMBUSTIBLE A CARBONATE FONDU, ET SON PROCEDE DE FABRICATION
Zusammenfassung:
(DE) Es werden eine Elektrolytmatrix für eine Schmelzkarbonatbrennstoffzelle und ein Verfahren zu deren Herstellung beschrieben. Erfindungsgemä? besteht die Elektrolytmatrix aus einem Matrixmaterial, das beim Anfahren der Brennstoffzelle eine Volumenzunahme erleidet. Vorzugsweise wird die Elektrolytmatrix aus einem matrixmaterial hersgestellt, das eine oder mehrere Lithiumverbindungen, Aluminiumoxid und eine oder mehrere Zirkonverbindungen enthält.
(EN) The invention relates to an electrolyte matrix for a molten carbonate fuel cell, and to a method for producing the same. The inventive electrolyte matrix is characterized in that it consists of a matrix material that is subject to an increase in volume when the fuel cell is started. Preferably, the electrolyte matrix is produced from a matrix material that contains one or more lithium compounds, aluminum oxide and one or more zirconium compounds.
(FR) L'invention concerne une matrice électrolytique destinée à une pile à combustible à carbonate fondu, ainsi qu'un procédé pour fabriquer ladite matrice. Selon l'invention, cette matrice électrolytique se compose d'un matériau matriciel qui subit une augmentation de volume lorsque la pile à combustible est mise en marche. La matrice électrolytique est constituée de préférence d'un matériau matriciel contenant un ou plusieurs composés de lithium, de l'oxyde d'aluminium et un ou plusieurs composés de zirconium.
Designierte Staaten: CA, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)