Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041096) SCHALTUNGSANORDNUNG ZUR ERZEUGUNG EINER STEUERBAREN AUSGANGSSPANNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041096 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2001/003974
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 18.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.06.2002
IPC:
G05F 1/46 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
F
Systeme zum Regeln elektrischer oder magnetischer Veränderlicher
1
Selbsttätige Systeme, in denen Abweichungen einer elektrischen Größe von einem oder mehreren Sollwerten am Ausgang der Regelstrecke gemessen und zu einer Vorrichtung innerhalb des Systems rückgeführt werden, um die gemessene elektrische Größe [Istwert] auf den oder die Sollwerte zu bringen, d.h. geschlossene Regelkreise
10
Regeln der Spannung oder des Stromes
46
wobei die durch das Stellglied tatsächlich geregelte Veränderliche Gleichstrom oder Gleichspannung ist
Anmelder:
INFINEON TECHNOLOGIES AG [DE/DE]; St.-Martin-Str. 53 81669 München, DE (AllExceptUS)
HEIN, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
HEYNE, Patrick [DE/DE]; DE (UsOnly)
MARX, Thilo [DE/DE]; DE (UsOnly)
PARTSCH, Torsten [DE/US]; US (UsOnly)
Erfinder:
HEIN, Thomas; DE
HEYNE, Patrick; DE
MARX, Thilo; DE
PARTSCH, Torsten; US
Vertreter:
EPPING HERMANN & FISCHER; Ridlerstrasse 55 80039 München, DE
Prioritätsdaten:
100 56 293.014.11.2000DE
Titel (DE) SCHALTUNGSANORDNUNG ZUR ERZEUGUNG EINER STEUERBAREN AUSGANGSSPANNUNG
(EN) CIRCUIT ARRANGEMENT FOR GENERATING A CONTROLLABLE OUTPUT VOLTAGE
(FR) CIRCUIT DESTINE A LA PRODUCTION D'UNE TENSION DE SORTIE COMMANDABLE
Zusammenfassung:
(DE) Im Regelkreis eines von der Versorgungsspannung (VSS, VINT) mittels einer Logikeinrichtung (3) abschaltbaren Spannungsgenerators liegt ein Schaltenetzwerk (4) mit trimmbaren Widerständen. Die Logikeinrichtung (3) sowie das Schaltnetzerk (4) werden von den gleichen Signalen (DISABLE, TRIM1, TRIM2) angesteuert. Die Schaltungsanordnung kann zur Trimmung bzw. Abschaltung der vom Spannungsgenerator (1) erzeugten Ausgangsspannung (VBB) während des Funktionstests verwendet werden. Durch wenige Steuersignale sind möglichst viele Einstellungen für die Ausgangsspanung (VBB) testbar.
(EN) A switching network (4), comprising resistances that can be trimmed, is provided in the control loop of a voltage generator that can be disconnected from the supply voltage (VSS, VINT) using a logic device (3). The logic device (3) and the switching network (4) are controlled by the same signals (DISABLE, TRIM1, TRIM2). The circuit arrangement can be used during the function test for trimming or disconnecting the output voltage (VBB) generated by the voltage generator (1). A large number of possible settings for the output voltage (VBB) can be tested by a small number of control signals.
(FR) Le circuit de régulation d'un générateur de tension pouvant être coupé de la tension d'alimentation (VSS, VINT) au moyen d'un système logique (3) comporte un réseau de commutation (4) présentant des résistances réglables. Le système logique (3) et le réseau de commutation (4) sont commandés par les mêmes signaux (DISABLE, TRIM1, TRIM2). Le circuit selon l'invention peut être employé lors du test de fonctionnement pour le réglage ou la coupure de la tension de sortie (VBB) produite par le générateur de tension (1). De manière avantageuse, un nombre réduit de signaux de commande permet de tester de nombreux réglages pour la tension de sortie (VBB).
front page image
Designierte Staaten: JP, KR, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
KR1020030057552EP1336135US20030205992