Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002041012) VORRICHTUNG ZUR SIGNALISIERUNG VON MANIPULATIONEN AN ANSCHLÜSSEN VON ELEKTRIZITÄTSZÄHLERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/041012 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2001/000358
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 14.11.2001
IPC:
B62D 15/02 (2006.01) ,G01D 5/04 (2006.01) ,G01D 5/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
15
Lenkung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
Lenkstellungsanzeiger
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
02
unter Verwendung von mechanischen Mitteln
04
mit Hebeln; mit Nockenscheiben; mit Getriebe
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
12
mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
14
Messwertumformung durch Beeinflussung der Größe eines Stromes oder einer Spannung
Anmelder:
AUSTRIAMICROSYSTEMS AG [AT/AT]; Tobelbaderstrasse 30 Schloss Premstätten A-8141 Unterpremstätten, AT (AllExceptUS)
FORSYTH, Richard [GB/AT]; AT (UsOnly)
FRITZ, Gerhard [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
FORSYTH, Richard; AT
FRITZ, Gerhard; AT
Vertreter:
HAFFNER, Thomas, M.; Schottengasse 3a A-1014 Wien, AT
Prioritätsdaten:
GM 873/200014.11.2000AT
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR SIGNALISIERUNG VON MANIPULATIONEN AN ANSCHLÜSSEN VON ELEKTRIZITÄTSZÄHLERN
(EN) DEVICE FOR INDICATING MANIPULATIONS OF ELECTRICITY METER CONNECTIONS
(FR) DISPOSITIF DE SIGNALISATION DE MANIPULATIONS SUR DES CONNEXIONS DE COMPTEURS ELECTRIQUES
Zusammenfassung:
(DE) Die Vorrichtung zur Signalisierung von Manipulationen an den Anschlüssen von Elektrizitätszählern (2) mit einem stromführenden Leiter (P) und einem Nulleiter (N) weist einen Strommesser (3) für die Messung des durch den stromführenden Leiter (P) fließenden Stromes und einen weiteren Strommesser (5) für die Messung des durch den Nulleiter (N) fließenden Stromes auf, wobei weiters ein Speicher für die gemessenen Stromwerte vorgesehen ist und die Messwerte der beiden Strommesser (3, 5) einem Quotientenbildner und Änderungen dieses Quotienten einer Anzeigevorrichtung zugeführt sind.
(EN) The invention relates to a device for indicating manipulations of electricity meter (2) connections. Said device comprises a live conductor (P) and a neutral conductor (N), one ammeter (3) for measuring the current that flows through the live conductor (P) and an additional ammeter (5) for measuring the current that flows through the neutral conductor (N) and in addition, a memory for the measured current values. The measured values of both ammeters (3, 5) are supplied to a quotient generator and changes in said quotient are supplied to a display device.
(FR) L'invention concerne un dispositif de signalisation de manipulations sur des connexions de compteurs électriques (2) comportant un fil conducteur (P) et un fil neutre (N). Ledit dispositif est composé d'un ampèremètre (3) destiné à mesurer le courant parcourant le fil conducteur (P), et d'un autre ampèremètre (5) destiné à mesurer le courant parcourant le fil neutre (N). Ledit dispositif comporte également une mémoire destinée à enregistrer les valeurs de courant mesurées. Par ailleurs, les valeurs de mesure des deux ampèremètres (3, 5) sont alimentées à un générateur de quotient, et des variations de ce quotient sont alimentées à une unité d'affichage.
front page image
Designierte Staaten: GB, IN, US, ZA
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)