Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002040848) VERFAHREN ZUM EINSPRITZEN VON KRAFTSTOFF WÄHREND DER STARTPHASE EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/040848 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2001/004285
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 15.11.2001
IPC:
F02D 41/06 (2006.01) ,F02D 41/34 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
04
Einführung von Korrekturgrößen für besondere Betriebsbedingungen
06
für das Starten oder Anwärmen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
30
Steuern oder Regeln der Brennstoffeinspritzung
32
Niederdruckeinspritzung
34
mit Mitteln zum Steuern oder Regeln des Einspritzzeitpunkts oder der Einspritzdauer
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
SCHÜLE, Harry [DE/DE]; DE (UsOnly)
BAYERLE, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
ZHANG, Hong [CN/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHÜLE, Harry; DE
BAYERLE, Klaus; DE
ZHANG, Hong; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
100 56 863.716.11.2000DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM EINSPRITZEN VON KRAFTSTOFF WÄHREND DER STARTPHASE EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) METHOD FOR INJECTING FUEL DURING THE START PHASE OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCEDE D'INJECTION DE CARBURANT PENDANT LA PHASE DE DEMARRAGE D'UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung:
(DE) Beim Start einer Brennkraftmaschine mit Benzineinspritzung werden zum Aufbau eines Wandfilms in den Zylindern und gleichzeitiger Bereitstellung eines zündfähigen Gemisches für die erste Verbrennung sogenannte Vorabeinspritzer (I) nach einer bestimmten Vorabeinspritzstrategie abgesetzt. Um zu vermeiden, dass die Vorabfüllungen während der Startphase zu fett oder zu mager sind, werden bei dem erfindungsgemäßen Verfahren die Kraftstoffmengen der Vorabeinspritzer (I) in Abhängigkeit von den zu erwartenden Füllungen der betreffenden Zylinder unterschiedlich groß gewählt.
(EN) When an internal combustion engine with fuel injection is started, preliminary injections of fuel (I) are deposited according to a specific preliminary injection strategy, to form a film on the walls of the cylinders and to simultaneously provide an explosive mixture for the first combustion. According to the inventive method, to prevent the preliminary filling during the start phase from being too rich or too lean, the fuel quantities of the preliminary injections (I) vary in their chosen amounts, based on the anticipated filling of the corresponding cylinders.
(FR) Pendant la phase de démarrage d'un moteur à combustion interne à injection d'essence, des doses d'essence préinjectées (I) sont, selon une stratégie définie de préinjection, déposées pour former un film de paroi dans les cylindres et constituer simultanément un mélange apte à l'allumage pour la première combustion. Pour éviter que les préremplissages soient, pendant la phase de démarrage, trop riches ou trop pauvres, les doses de carburant préinjectées (I) sont, selon le procédé présenté, d'une grandeur qui varie en fonction des remplissages escomptés pour les cylindres correspondants.
front page image
Designierte Staaten: US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1336041US20030000501