Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002040710) VERFAHREN ZUR DETEKTION VON METHYLIERUNGSZUSTÄNDEN ZUR TOXIKOLOGISCHEN DIAGNOSTIK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/040710 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/012951
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 08.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 29.05.2002
IPC:
C12N 15/09 (2006.01) ,C12Q 1/68 (2006.01) ,G01N 33/50 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
N
Mikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
15
Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; DNA oder RNA, die genetische Verfahrenstechnik betreffend, Vektoren, z.B. Plasmide, oder ihre Isolierung, Herstellung oder Reinigung; Gebrauch von Wirten hierfür
09
Rekombinante DNA-Technologie
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
Q
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen oder Testpapiere hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen; Steuern in Abhängigkeit von den Verfahrensbedingungen bei mikrobiologischen oder enzymologischen Verfahren
1
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen
68
unter Einbeziehung von Nucleinsäuren
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48
Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
50
Chemische Analyse von biologischen Stoffen, z.B. Blut, Urin; Untersuchung unter Anwendung biospezifischer Ligandenbindungsverfahren; Immunologische Untersuchungsverfahren
Anmelder:
EPIGENOMICS AG [DE/DE]; Kastanienallee 24 10435 Berlin, DE (AllExceptUS)
OLEK, Alexander [DE/DE]; DE (UsOnly)
PIEPENBROCK, Christian [DE/DE]; DE (UsOnly)
BERLIN, Kurt [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
OLEK, Alexander; DE
PIEPENBROCK, Christian; DE
BERLIN, Kurt; DE
Vertreter:
SCHUBERT, Klemens; Neue Promenade 5 10178 Berlin-Mitte, DE
Prioritätsdaten:
100 56 802.514.11.2000DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR DETEKTION VON METHYLIERUNGSZUSTÄNDEN ZUR TOXIKOLOGISCHEN DIAGNOSTIK
(EN) METHOD FOR DETECTING METHYLATION STATES FOR A TOXICOLOGICAL DIAGNOSTIC
(FR) PROCEDE DE DETECTION D'ETATS DE METHYLATION AFIN DE PERMETTRE LE DIAGNOSTIC TOXICOLOGIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur toxikologischen Diagnostik. Einem Lebewesen oder einer Zellkultur, die zuvor einer bestimmten auf ihre toxikologische Wirkung zu untersuchende Substanz ausgesetzt wurden, wird eine DNA-Probe entnommen. Die in dieser Probe enthaltene DNA wird chemisch vorbehandelt und die Basenabfolge eines Teils der modifizierten DNA bestimmt. Daraus wird auf einen für die Probe charakteristischen Methylierungszustand oder ein charakteristisches Methylierungsmuster geschlossen. Durch den Abgleich mit Daten aus Methylierungszuständen anderer Proben wird auf die Einwirkung einer Substanz auf das Lebewesen oder die Zellkultur geschlossen und/oder mit anderen Substanzen in toxikologischer Hinsicht verglichen.
(EN) The invention relates to a method for a toxicological diagnostic. According to the invention, a DNA sample is taken from an organism or a cell culture which has been exposed to a specific substance which is to be examined on account of its toxicological effect. The DNA contained in said sample is chemically pre-treated and the base sequence of a section of the modified DNA is determined. From there, a characteristic methylation state or a characteristic methylation model is determined for the sample. By comparison with data from methylation states of other samples, the effect of a substance on the organism or the cell culture is determined and/or compared to other substances in toxicological terms.
(FR) La présente invention concerne un procédé permettant le diagnostic toxicologique. Un échantillon d'ADN est prélevé chez un être vivant ou une culture cellulaire qui a été préalablement exposé à une substance donnée à activité toxicologique à analyser. L'ADN contenu dans cet échantillon est prétraité chimiquement et la séquence de bases d'une partie de l'ADN modifié est déterminée. A partir de cela, un état de méthylation caractéristique de l'échantillon ou un motif de méthylation caractéristique est déterminé. Grâce à la comparaison avec des données relatives à des états de méthylation d'autres échantillons, l'activité d'une substance sur l'être vivant ou sur la culture cellulaire est déterminée et/ou comparée avec celle d'autres substances d'un point de vue toxicologique.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1337668JP2004513650US20040048279AU2002223672