Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002040606) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON DRUCKFARBEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/040606 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/CH2001/000558
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 17.09.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 23.03.2002
IPC:
C09D 11/03 (2014.01)
[IPC code unknown for C09D 11/03]
Anmelder:
BÜHLER AG [CH/CH]; CH-9240 Uzwil, CH (AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BJ, BR, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GW, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IS, IT, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MC, MD, MG, MK, ML, MN, MR, MW, MX, MZ, NE, NL, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SN, SZ, TD, TG, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VN, YU, ZA, ZW)
STALDER, Bernhard [CH/CH]; CH (UsOnly)
HALTER, Roland [CH/CH]; CH (UsOnly)
ALMER, Walter [CH/CH]; CH (UsOnly)
TSCHUDY, Roland [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder:
STALDER, Bernhard; CH
HALTER, Roland; CH
ALMER, Walter; CH
TSCHUDY, Roland; CH
Allgemeiner
Vertreter:
BÜHLER AG; CH-9240 Uzwil, CH
Prioritätsdaten:
100 57 327.417.11.2000DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON DRUCKFARBEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR PRODUCING PRINTING INKS
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR PRODUIRE UNE ENCRE D'IMPRIMERIE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen einer Druckfarbe oder eines Druckfarbenkonzentrats, wobei der Reihe nach: eine lipophile Farbpigmente enthaltende wässrige Aufschlämmung und ein lipophiles Bindemittel einem ersten Bearbeitungsbereich zugeführt werden; der wässrigen Farbpigment-Aufschlämmung und dem Bindemittel, die dem ersten Bearbeitungsbereich zugeführt worden sind, in dem ersten Bearbeitungsbereich Scher- und Dehnströmungen aufgeprägt werden, so dass eine zumindest partielle Umbenetzung der lipophilen Farbpigmente aus der wässrigen Aufschlämmung mit dem lipophilen Bindemittel stattfindet, nach dem ersten Bearbeitungsbereich zum ersten Mal aus der wässrigen Aufschlämmung stammendes Wasser entfernt wird; die aus dem ersten Bearbeitungsbereich gewonnene teilentwässerte fliessfähige Masse einem zweiten Bearbeitungsbereich zugeführt wird, in welchem die fliessfähige Masse einer Scher-, Dehn- und Kompressionswirkung ausgesetzt wird und zum zweiten Mal mittels der partiellen Umbenetzung in dem ersten Bearbeitungsbereich als gesonderte Phase freigewordenes Wasser aus der fliessfähigen Masse entfernt wird; und die von dem Wasser weitgehend befreite fliessfähige Masse, in welcher die lipophilen Farbpigmente in dem lipophilen Bindemittel dispergiert sind, als Zwischen- oder Endprodukt entnommen und gesammelt wird.
(EN) The invention relates to a method for producing a printing ink or a printing ink concentrate. The inventive method comprises the following steps that are successively carried out: an aqueous slurry that contains lipophilic coloring pigments and a lipophilic binder are fed to a first treatment area; the aqueous coloring pigment slurry and the binder that have been fed to the first treatment area are subjected in said first treatment area to shearing and extensional flows so that an at least partial flushing of the lipophilic coloring pigments from the aqueous slurry with the lipophilic binder takes place; downstream of said first treatment area water stemming from the aqueous slurry is removed for the first time; the partially dehydrated flowable mass obtained in the first treatment area is fed to a second treatment area in which the flowable mass is subjected to shearing, extensional and compressive effects; water released as a separate phase in the first treatment area is removed from the flowable mass for the second time by way of partial flushing; the substantially dehydrated flowable mass in which the lipophilic coloring pigments are dispersed in the lipophilic binder is removed as an intermediate or final product and collected.
(FR) L'invention concerne un procédé pour produire une encre d'imprimerie ou un concentré d'encre d'imprimerie. Ce procédé consiste à réaliser successivement les étapes suivantes : acheminement d'une suspension aqueuse, contenant des pigments colorés lipophiles, et d'un liant lipophile à une première zone de traitement; application, dans la première zone de traitement, de flux de cisaillement et d'allongement à la suspension aqueuse de pigments colorés et au liant acheminés à la première zone de traitement, de sorte que le liant lipophile imprègne au moins partiellement les pigments colorés lipophiles de la suspension aqueuse ; premier retrait de l'eau provenant de la suspension aqueuse après la première zone de traitement ; acheminement de la masse coulante, partiellement déshydratée, extraite de la première zone de traitement, à une deuxième zone de traitement dans laquelle elle est soumise à un cisaillement, à un allongement et à une compression ; et deuxième retrait de l'eau présente dans la masse coulante et libérée sous forme de phase séparée au moyen de l'imprégnation partielle dans la première zone de traitement ; prélèvement et collecte de la masse coulante pratiquement déshydratée dans laquelle les pigments colorés lipophiles sont dispersés dans le liant lipophile.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1334155JP2004513219US20040025750CN1474859AU2001283759DK1334155