Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002040352) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM MEHRSEITIGEN UMHÜLLEN VON UNREGELMÄSSIG GEFORMTEN GEGENSTÄNDEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/040352 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012807
Veröffentlichungsdatum: 23.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 06.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 13.06.2002
IPC:
B65B 33/04 (2006.01) ,B65B 53/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
33
Verpacken von Gegenständen durch Auftragen entfernbarer, z.B. abstreifbarer, Überzüge
04
Verpacken großer Gegenstände, z.B. ganzer Maschinen, Flugzeuge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
53
Schrumpfen von Hüllen, Behältern, Behälterdeckeln oder Behälterdeckelsicherungsgliedern während oder nach dem Verpacken
02
durch Wärme
06
übertragen durch Gase, z.B. Heißluftströme
Anmelder:
MSK-VERPACKUNGS-SYSTEME GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG [DE/DE]; Benzstrasse 47533 Kleve, DE (AllExceptUS)
VERMEULEN, Norbert [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
VERMEULEN, Norbert; DE
Vertreter:
STARK & PARTNER; Moerser Strasse 140 47803 Krefeld, DE
Prioritätsdaten:
100 56 461.514.11.2000DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM MEHRSEITIGEN UMHÜLLEN VON UNREGELMÄSSIG GEFORMTEN GEGENSTÄNDEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR MULTI-SIDED WRAPPING OF IRREGULARLY SHAPED OBJECTS
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF PERMETTANT L'EMBALLAGE MULTILATERAL D'OBJETS DE FORMES IRREGULIERES
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum mehrseitigen Umhüllen von unregelmässig geformten Gegenständen, wie z. B. Automobilen (2), mit einer durch Hitzebeaufschlagung schrumpfbaren Folie (3) als Transportschutz, wobei die Folie (3) in etwa der Form des Gegenstandes entsprechend konfektioniert sowie haubenförmig ausgebildet ist, an dem Gegenstand angebracht wird und anschliessend durch Hitzebeaufschlagung mittels einer Heizvorrichtung passgenau auf den Gegenstand aufgeschrumpft wird. Um ein Verfahren anzugeben, mit dem das mehrseitige Umhüllen innerhalb verkürzter Takzeiten möglich ist, soll zur Hitzebeaufschlagung unterschiedlicher Bereiche des Gegenstandes, wie z. B. unterschiedlicher Zonen einer Fahrzeugfront oder eines Fahrzeughecks, wenigstens ein Teil der Hitzebeaufschlagung durch eine in einem Winkel zur Transportrichtung der Fördervorrichtung (5) angeordnete und in ihrer Position und Ausrichtung festgelegte Heizeinrichtung (7) erfolgen, wobei durch Änderung der Reichweite mittels Leistungsregelung un Abhängigkeit von der aktuellen Förderposition des Gegenstandes der aktuelle Bereich der Hitzebeaufschlagung eingestellt wird.
(EN) The invention relates to a method and a device for multi-sided wrapping of irregularly shaped objects, such as automobiles (2), with a film (3) which can be shrunk with heat treatment and which provides protection for transportation. Said film (3) is configured to correspond approximately to the shape of the object and in a hood shape. The film is placed on the object and then shrunk exactly to fit the object with heat treatment, using a heating device. The invention aims to provide a method for multi-sided wrapping of irregularly shaped objects that can be carried out within shorter cycle times. In order to heat-treat different areas of the object, e.g. different regions of a vehicle front or a vehicle rear, at least part of the heat treatment is carried out by a heating device (7) which is located at an angle to the direction of transportation of the conveyor device (5) and which is fixed in its position and alignment. The area that is currently being heat-treated is adjusted by altering the range through regulation of the output according to the current conveying position of the object.
(FR) La présente invention concerne un procédé et un dispositif permettant l'emballage multilatéral d'objets de formes irrégulières tels que des automobiles (2), avec une feuille (3) rétractable par exposition à la chaleur servant de protection de transport. Selon l'invention, la feuille (3) est confectionnée pour avoir approximativement la forme de l'objet et se présente en forme de calotte, l'objet est amené contre ladite feuille et celle-ci est finalement rétrécie par exposition à la chaleur au moyen d'un dispositif de chauffage, afin de s'adapter à la forme de l'objet. L'invention a pour objet la mise au point d'un procédé qui rend possible l'emballage multilatéral avec des cadences élevées. A cet effet, afin de réaliser l'exposition à la chaleur de différentes zones de l'objet telles que différentes zones d'une partie avant de véhicule ou d'une partie arrière de véhicule, au moins une partie de l'exposition à la chaleur est réalisée par un système de chauffage (7) disposé en formant un angle avec la direction de transport du dispositif de transport (5) et ayant une position et un agencement fixes, la modification du rayon d'action grâce à une régulation de puissance en fonction de la position de transport courante de l'objet, permettant un réglage de la zone courante de l'exposition à la chaleur.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1334030JP2004513850US20040107599AU2002214040