Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002039565) ANKER MIT GESCHICHTETEM BLECHPAKET
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/039565 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2001/004210
Veröffentlichungsdatum: 16.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 12.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 10.06.2002
IPC:
H02K 1/27 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
1
Einzelheiten des magnetischen Kreises
06
gekennzeichnet durch die Gestalt, die Form oder den Aufbau
22
Rotierende Teile des magnetischen Kreises
27
Läuferkerne mit Permanentmagneten
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
EVANS, Susanne [DE/DE]; DE (UsOnly)
HERP, Juergen [DE/DE]; DE (UsOnly)
HENSCHEL, Matthias [DE/DE]; DE (UsOnly)
BUX, Harald [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
EVANS, Susanne; DE
HERP, Juergen; DE
HENSCHEL, Matthias; DE
BUX, Harald; DE
Prioritätsdaten:
100 56 036.911.11.2000DE
Titel (DE) ANKER MIT GESCHICHTETEM BLECHPAKET
(EN) ARMATURE WITH COATED LAMINATE BUNDLE
(FR) INDUIT CONSTITUE D'UN EMPILAGE DE TOLES
Zusammenfassung:
(DE) Ein Anker nach dem Stand der Technik hat ein Blechpaket, das zu einem hohen Magnetflussverlust im Blechlaminat führt, weil es die Magneten, die in dem Blechlaminat angeordnet sind, vollständig umschliesst._Ein erfindungsgemässer Anker (1) besteht zumindest aus einem Blechlaminat (1), das die Magneten (24) nur teilweise umschliesst. So werden Verluste im magnetischen Fluss reduziert.
(EN) A conventional armature has a laminate bundle which leads to a high magnetic flux loss in the sheet laminate as said bundle completely surrounds the magnets arranged within the sheet laminate. A novel armature (1), according to the invention, comprises at least one sheet laminate (1) which only partly surrounds the magnets (24). Losses in magnetic flux are thus reduced.
(FR) Un induit selon la technique actuelle présente un empilage de tôles conduisant à une perte de flux magnétique élevée dans le laminé, car ce dernier entoure complètement les aimants agencés dans le laminé. Un induit (1) selon la présente invention est constitué d'au moins un laminé (1) entourant seulement partiellement les aimants (24). Les pertes de flux magnétique sont ainsi réduites.
front page image
Designierte Staaten: AU, BR, CN, CZ, IN, JP, KR, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1336234JP2004514388US20040047090CN1473384AU2002215848