Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002039050) SENSOR ZUR ÜBERWACHUNG ELEKTRONISCHER ZÜNDKREISE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/039050 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012140
Veröffentlichungsdatum: 16.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 20.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 22.05.2002
IPC:
F42D 1/045 (2006.01) ,G01R 19/00 (2006.01) ,G01R 31/02 (2006.01) ,G01R 31/28 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
42
Munition; Sprengverfahren
D
Sprengen
1
Sprengverfahren oder -Vorrichtungen, z.B. zum Laden oder Verdämmen
04
Anordnungen der Zündmittel
045
Vorrichtungen zur elektrischen Zündung
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
19
Anordnungen zum Messen von Strömen oder Spannungen oder zur Anzeige des Vorhandenseins oder des Vorzeichens von Strömen oder Spannungen
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31
Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
Prüfen elektrischer Geräte, Leitungen oder Bauelemente auf Kurzschluss, Leitungsunterbrechung, Durchgang oder unrichtigen Leitungsanschluss
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31
Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
28
Prüfen elektronischer Schaltungen, z.B. Signalverfolger
Anmelder:
ORICA EXPLOSIVES TECHNOLOGY PTY LIMITED [AU/AU]; Nicholson Street 1 Melbourne, Victoria, AU (AllExceptUS)
HUMMEL, Dirk [DE/DE]; DE (UsOnly)
STEINER, Ulrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HUMMEL, Dirk; DE
STEINER, Ulrich; DE
Vertreter:
SCHERZBERG, Andreas ; Dynamit Nobel Aktiengesellschaft Patente, Marken & Lizenzen 53839 Troisdorf, DE
Prioritätsdaten:
100 55 566.709.11.2000DE
101 39 810.714.08.2001DE
Titel (DE) SENSOR ZUR ÜBERWACHUNG ELEKTRONISCHER ZÜNDKREISE
(EN) SENSOR FOR MONITORING ELECTRONIC DETONATION CIRCUITS
(FR) CAPTEUR DE CONTROLE DE CIRCUITS D'ALLUMAGE ELECTRONIQUES
Zusammenfassung:
(DE) Ein Spannungssensor (10) zur Überwachung elektronischer Zündkreise (1), welche mehrere an eine Zündleitung (3) angeschlossene Zünder (4) sowie ein an die Zündleitung (3) angeschlossenes Zündgerät (2) zur Programmierung der elektronischen Zünder (4) enthalten. Der Spannungssensor (10) ist separat an die Zündleitung anschließbar und enthält eine Spannungsmessvorrichtung (15) zum Messen der Spannung (U2) auf der Zündleitung (3) an dem Spannungssensor (10). Der Spannungssensor (10) enthält weiterhin eine Kommunikationsvorrichtung (15, 17, 18, 19) zum Empfangen eines den Start der Spannungsmessung auslösenden Startsignals von dem Zündgerät (2) und zum Senden eines bei der Spannungsmessung ermittelten Messwertes an das Zündgerät (2).
(EN) The invention relates to a voltage sensor (10) for monitoring electronic detonation circuits (1) that comprise a plurality of detonators (4) connected to a detonation line (3) and a detonator device (2) connected to said detonation line (3) for programming the electronic detonators (4). The voltage sensor (10) can be separately connected to the detonation line and comprises a voltage measuring device (15) for measuring the voltage (U2) on the detonation line (3) on the voltage sensor (10). Said voltage sensor (10) further comprises a communication device (15, 17, 18, 19) that receives a start signal emitted by the detonator device (2) and initiating the voltage measurement and for transmitting to the detonator device (2) the measured value detected during voltage measurement.
(FR) L'invention concerne un capteur de tension (10) pour contrôler des circuits d'allumage électroniques (1) qui comprennent plusieurs allumeurs (4) reliés à une ligne d'allumage (3) et un appareil d'allumage (2) relié à ladite ligne d'allumage (3) pour programmer les allumeurs électroniques (4). Ce capteur de tension (10) peut être relié séparément à la ligne d'allumage et comprend un dispositif de mesure de tension (15) servant à mesurer la tension (U2) sur la ligne d'allumage (3) au niveau du capteur de tension (10). Ce dernier comprend en outre un dispositif de communication (15, 17, 18, 19) permettant de recevoir un signal de départ en provenance de l'appareil d'allumage (2) déclenchant la mesure de tension, puis d'envoyer à l'appareil d'allumage (2) une valeur de mesure déterminée lors de la mesure de tension.
front page image
Designierte Staaten: AU, CA, SE, US, ZA
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
SE03013067ZA2003/03295US20040034463CA2427147AU2002212331