Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002038974) GASLAGERUNG EINER SCHNELLDREHENDEN WELLE MIT VERSTELLVORRICHTUNG ZUR EXZENTRISCHEN VERSETZUNG EINES GASLAGERS SOWIE VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER DERARTIGEN GASLAGERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/038974 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2001/004130
Veröffentlichungsdatum: 16.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 06.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 07.06.2002
IPC:
F16C 23/10 (2006.01) ,F16C 32/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
23
Lager, ausschließlich für Drehbewegung, mit einstellbarer Ausrichtung oder Positionierung
10
Lager mit Exzentereinstellung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
32
Anderweitig nicht vorgesehene Lager
06
bei denen das bewegte Glied durch ein Druckmittelkissen abgestützt ist, welches in einem beträchtlichen Ausmaß anders als durch die Bewegung der Welle gebildet wird, z.B. hydrostatische Luftkissenlager
Anmelder:
WANGER, Gerhard [DE/DE]; DE
Erfinder:
WANGER, Gerhard; DE
Vertreter:
LÖSCH, Christoph; Äussere Bayreuther Strasse 230 90411 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten:
100 55 787.210.11.2000DE
Titel (DE) GASLAGERUNG EINER SCHNELLDREHENDEN WELLE MIT VERSTELLVORRICHTUNG ZUR EXZENTRISCHEN VERSETZUNG EINES GASLAGERS SOWIE VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER DERARTIGEN GASLAGERUNG
(EN) GAS BEARING FOR A RAPIDLY ROTATING SHAFT, COMPRISING AN ADJUSTING DEVICE FOR ECCENTRICALLY ADJUSTING A GAS BEARING AND A METHOD FOR OPERATING A GAS BEARING OF THIS TYPE
(FR) SYSTEME DE PALIERS DE GAZ POUR ARBRE A ROTATION RAPIDE COMPORTANT UN DISPOSITIF DE REGLAGE POUR LE DECALAGE EXCENTRIQUE D'UN PALIER DE GAZ, ET PROCEDE POUR FAIRE FONCTIONNER UN TEL SYSTEME DE PALIERS DE GAZ
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Gaslagerung einer schnelldrehenden Welle mit an einem Ende angeordnetem Werkzeug, insbesondere Gaslagerung einer schnelldrehenden Welle mit an einem Ende angeordnetem Polygonspiegel (27) für eine optische Spindel, wobei zur radialen Lagerung entlang der Welle (3) in einem Gehäuse (5) angeordnete Gaslager vorhanden sind und wobei ein erstes Gaslager (9) und ein drittes Gaslager (8) konzentrisch zueinander und ein zweites Gaslager (2), das sich in der Mitte Zwischen dem ersten Gaslager (9) und dem dritten Gaslager (8) befindet, exzentrisch versetzt zum ersten Gaslager (9) und zum dritten Gaslager (8) angebracht ist, und wobei eine Verstellvorrichtung (1) zur zunehmenden exzentrischen Versetzung des zweiten Gaslagers (2) bei zunehmender Drehzahl der Welle (3) vorgesehen ist.
(EN) The invention relates to a gas bearing of a rapidly rotating shaft, whose end supports a tool, in particular to a gas bearing of a rapidly rotating shaft, whose end supports a polygon mirror (27) for a spindle of an optical application. To provide radial support along the shaft (3), gas bearings are arranged in a housing (5), whereby a first gas bearing (9) and a third gas bearing (8) are positioned concentrically in relation to one another and a second gas bearing (2), which is located midway between the first gas bearing (9) and the third gas bearing (8), is mounted in an eccentrically offset manner to the first gas bearing (9) and the third gas bearing (8). The invention is also provided with an adjusting device (1) for increasing the eccentric offset of the second gas bearing (2) as the rotational speed of the shaft (3) increases.
(FR) L'invention concerne un système de paliers de gaz destiné à un arbre à rotation rapide à l'extrémité duquel est monté un outil, en particulier un système de paliers de gaz destiné à un arbre à rotation rapide, à l'extrémité duquel est monté un miroir polygonal (27), lui-même destiné à une broche optique. Pour soutenir radialement l'arbre (3), des paliers de gaz sont placés dans un carter (5), le long dudit arbre. Un premier palier de gaz (9) et un troisième palier de gaz (8) sont mutuellement concentriques, et un deuxième palier de gaz (2), qui se trouve au centre, entre le premier palier de gaz (9) et le troisième palier de gaz (8), est monté excentriquement par rapport au premier palier de gaz (9) et au troisième palier de gaz (8). Un dispositif de réglage (1) sert à augmenter le décalage excentrique du second palier de gaz (2) lorsque la vitesse de rotation de l'arbre (3) augmente.
front page image
Designierte Staaten: CN, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
ES2230390EP1332296JP2004538425US20040069617JP4116430