Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002038502) VORRICHTUNG ZUR BESTRAHLUNG VON FLÜSSIGKEITEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/038502 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012562
Veröffentlichungsdatum: 16.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 31.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 27.02.2002
IPC:
A23L 3/28 (2006.01) ,A61L 2/10 (2006.01) ,A61M 1/36 (2006.01) ,B01J 19/12 (2006.01) ,B01J 19/24 (2006.01) ,C02F 1/32 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
26
durch Bestrahlen ohne Erhitzen
28
mit ultraviolettem Licht
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2
Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
02
Anwendung physikalischer Erscheinungen
08
Strahlung
10
Ultraviolett-Strahlung
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
36
andere Behandlung von Blut in einem Umgehungsweg des natürlichen Kreislaufs, d.h. Temperaturbehandlung, Bestrahlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19
Chemische, physikalische oder physiko-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
08
Verfahren mit direkter Anwendung von Elektro- oder Wellenenergie oder von Teilchenstrahlung; Vorrichtungen hierfür
12
Anwendung elektromagnetischer Wellen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19
Chemische, physikalische oder physiko-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
24
stationäre Reaktoren ohne inwendige Bewegungselemente
C Chemie; Hüttenwesen
02
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
F
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
30
durch Bestrahlen
32
mit ultraviolettem Licht
Anmelder:
BAYER AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; 51368 Leverkusen, DE (AllExceptUS)
KAISER, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
KAULING, Jörg [DE/DE]; DE (UsOnly)
HENZLER, Hans-Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
GÜNTHER, Isabell [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHMITT, Franz [DE/DE]; DE (UsOnly)
BECKERS, Erhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
QUEST, Stefan [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KAISER, Klaus; DE
KAULING, Jörg; DE
HENZLER, Hans-Jürgen; DE
GÜNTHER, Isabell; DE
SCHMITT, Franz; DE
BECKERS, Erhard; DE
QUEST, Stefan; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BAYER AKTIENGESELLSCHAFT; 51368 Leverkusen, DE
Prioritätsdaten:
100 56 096.213.11.2000DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR BESTRAHLUNG VON FLÜSSIGKEITEN
(EN) DEVICE FOR IRRADIATING LIQUIDS
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT D'EXPOSER DES LIQUIDES A DES RAYONNEMENTS
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Reaktor zur Einstrahlung von ultraviolettem Licht in ein fluides Reaktionsmedium (3) beschrieben. Der Reaktor besteht wenigstens aus einem Gehäuse (15), welches einen rohrförmigen Hohlraum umschließt, mit einer Strahlungsquelle (1) zur Erzeugung von ultraviolettem Licht und einem inneren Rohr (2), das mit dem Gehäuse (15) einen insbesondere ringförmigen Bestrahlungsraum (26) bildet, wobei der Bestrahlungsraum (26) wenigstens mit einem Einlass (13) und einem Auslass (14) für das Reaktionsmedium (3) verbunden ist und vom Reaktionsmedium (3) in Längsrichtung des Rohres (2) durchströmt wird, und wobei der Bestrahlungsraum (26) Mittel (6, 25) zur Erzeugung einer zusätzlichen radialen Strömungsführung des Reaktionsmediums (3) aufweist.
(EN) Disclosed is a reactor for irradiating ultraviolet light into a fluid reaction medium (3). The reactor comprises at least a housing (15) which encloses a tubular cavity and a radiation source (1) for the production of ultraviolet light in addition to an inner tube (2) which, together with the housing(15), forms an especially annular-shaped irradiation chamber (26) . The irradiation chamber (26) is connected to at least one inlet (13) and one outlet (14) for the reaction medium, said reaction medium (3) flowing through the irradiation chamber in the longitudinal direction of the tube (2). The irradiation chamber (26) is provided with means (6, 25) for additional radial flow guidance of the reaction medium (3).
(FR) La présente invention concerne un réacteur permettant d'exposer un milieu de réaction liquide (3) à un rayonnement de lumière ultraviolette. Ce réacteur est constitué d'au moins un boîtier (15), qui entoure une cavité tubulaire, d'une source de rayonnement (1), qui permet de produire de la lumière ultraviolette, et d'un tube interne (2), qui forme avec le boîtier (15) un espace d'exposition aux rayonnements (26) notamment annulaire. Cet espace d'exposition aux rayonnements (26) est connecté à au moins un orifice d'admission (13) et un orifice d'évacuation (14) destinés au milieu de réaction (3). Ce milieu de réaction (3) circule à travers l'espace d'exposition aux rayonnements (26) dans la direction longitudinale du tube (2). Ledit espace d'exposition aux rayonnements (26) comprend des systèmes (6, 25) qui offrent au milieu de réaction (3) un guidage de l'écoulement radial supplémentaire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1339643EP1916224EP1914202JP2004512912US20020096648JP4365089
CN1486282CA2428264EP2949628DK1339643DK1914202AU2002219066