Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002038054) KNOCHENSCHRAUBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/038054 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/013080
Veröffentlichungsdatum: 16.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 12.11.2001
IPC:
A61B 17/86 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
17
Chirurgische Instrumente, Vorrichtungen oder Verfahren, z.B. Aderpressen
56
Chirurgische Instrumente oder Verfahren zur Behandlung von Knochen oder Gelenken; besonders angepasste Vorrichtungen hierfür
58
für Osteosynthese, z.B. Knochenplatten, Schrauben oder dgl.
68
Vorrichtungen zur internen Fixierung
84
Vorrichtungen zum Befestigen dafür
86
Nadeln oder Schrauben
Anmelder:
BIEDERMANN MOTECH GMBH [DE/DE]; Berta-Suttner-Strasse 23 78054 VS-Schwenningen, DE (AllExceptUS)
BIEDERMANN, Lutz [DE/DE]; DE (UsOnly)
HARMS, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
LINDSEY, Ronald, W. [US/US]; US (UsOnly)
Erfinder:
BIEDERMANN, Lutz; DE
HARMS, Jürgen; DE
LINDSEY, Ronald, W.; US
Vertreter:
PRÜFER, Lutz, H. ; Prüfer & Partner GbR Harthauser Strasse 25d 81545 München, DE
Prioritätsdaten:
100 55 891.710.11.2000DE
Titel (DE) KNOCHENSCHRAUBE
(EN) BONE SCREW
(FR) VIS POUR OS
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Knochenschraube mit einem Gewindeabschnitt (1) mit einer Spitze (6) an einem ersten Ende und einem Kopf (8) zum Eingreifen mit einem Schraubendreher am gegenüberliegenden zweiten Ende geschaffen, die als Zugelement dazu dient, zertrümmerte oder abgespaltene Teile von Knochen miteinander zu verbinden. Damit eine Fusion der Schraube mit den Knochen erfolgen kann, ist der Gewindeabschnitt (1) rohrförmig ausgebildet, und seine Wandung weist eine Mehrzahl von Ausnehmungen auf.
(EN) The invention relates to a bone screw comprising a threaded section (1) with a tip (6) located at a first end and with a head (8), which is located at the opposite second end and which is provided for engaging with a screwdriver. Said bone screw serves as a traction element for joining together comminuted or splintered parts of bones. In order to enable the screw to fuse with the bones, the threaded section (1) is tubular and its wall has a number of recesses.
(FR) L'invention concerne une vis pour os comprenant une section filetée (1) avec une pointe à une première extrémité et une tête (8) située à la seconde extrémité, opposée, et destinée à être en prise avec un tournevis. Cette vis à os sert d'élément de traction, destiné à réunir des fragments d'os morcelés ou détachés. Afin de permettre une fusion entre la vis et l'os concerné, la section filetée (1) est conçue de manière tubulaire et sa paroi comporte une pluralité de cavités.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
KR1020020075782EP1246578JP2004512895US20040015172JP3929897US20120265256
AU2002221844