Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002037804) KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG MIT DATEN-SCHNITTSTELLE IN DER LADE-BASIS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/037804 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2001/004166
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 06.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 29.05.2002
IPC:
H02J 7/00 (2006.01) ,H04B 1/3883 (2015.01) ,H04B 3/54 (2006.01) ,H04L 25/02 (2006.01) ,H04M 19/08 (2006.01) ,H04W 88/02 (2009.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
[IPC code unknown for H04B 1/3883]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
B
Übertragung
3
Leitungsübertragungssysteme
54
Systeme zur Übertragung über Stromverteilungsleitungen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
25
Basisbandsysteme
02
Einzelheiten
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
19
Stromversorgungsanordnungen für Fernsprechanlagen
08
mit Stromversorgungsquellen bei der Teilnehmerstation oder Nebensprechanlage
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
88
Anordnungen, die speziell für drahtlose Informationsnetze geeignet sind, z.B. Endgeräte, Basisstationen oder Zugangspunktgeräte
02
Endgerät
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
SCHALLER, Nikolaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHALLER, Nikolaus; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
100 54 943.806.11.2000DE
Titel (DE) KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG MIT DATEN-SCHNITTSTELLE IN DER LADE-BASIS
(EN) COMMUNICATION DEVICE WITH DATA INTERFACE IN THE CHARGING BASE STATION
(FR) DISPOSITIF DE COMMUNICATION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Kommunikationseinrichtung, umfassend ein mobiles Kommunikations-Endgerät (12) mit wenigstens einem aufladbaren Energiespeicher und eine dem mobilen Kommunikations-Endgerät (12) zugeordnete Lade-Basis (14), wobei die Lade-Basis wenigstens zwei externe elektrische Ladekontakte (16, 18) aufweist und wobei das mobile Kommunikations-Endgerät (12) wenigstens zwei korrespondierende elektrische Komplementärkontakte (20, 22) aufweist zur Übertragung eines Ladestroms von der Lade-Basis (14) zu dem Kommunikations-Endgerät (12), bei welcher Kommunikationseinrichtung die Lade-Basis (12) über eine Schnittstelle (34) mit einem Periphergerät (36), insbesondere einem PC, einem Organizer oder dergleichen, zum Austausch von Daten gekoppelt oder koppelbar ist und bei welcher die Daten über die wenigstens zwei elektrischen Ladekontakte (16, 18) und die diesen zugeordneten Komplementärkontakte (20, 22) zwischen der Lade-Basis (14) und dem Kommunikations-Endgerät austauschbar sind.
(EN) The invention relates to a communication device, comprising a mobile communication terminal (12) with at least one rechargeable energy store, and a charging base station (14), for the mobile communication terminal (12), whereby the charging base station comprises at least two external electrical charging contacts (16, 18) and the mobile communication terminal (12) comprises at least two corresponding complementary electrical contacts (20, 22) for the transfer of a charging current from the charging base station (14) to the communication terminal (12). The charging base station (14) is or may be connected in said communication device, by means of an interface (34), to a peripheral device (36), in particular a PC, an organiser, or similar for the exchange of data, whereby the data may be exchanged between the charging base station (14) and the communication terminal, by means of the at least two electrical charging contacts (16, 18) and the corresponding complementary contacts (20, 22).
(FR) L'invention concerne un dispositif de communication, comprenant un terminal de communication mobile (12), équipé d'au moins un accumulateur d'énergie rechargeable, et une base de charge (14) affectée au terminal de communication mobile (12). Selon la présente invention, cette base de charge comporte au moins deux contacts de charge électriques externes (16, 18) et le terminal de communication mobile (12) présente au moins deux contacts complémentaires électriques correspondants (20, 22), conçus pour transmettre un courant de charge de la base de charge (14) au terminal de communication (12). Dans ce dispositif de communication, la base de charge (14) est reliée ou peut être reliée à un périphérique (36), en particulier un PC, un organiseur ou analogue, par l'intermédiaire d'une interface (34) pour l'échange de données. Ces données peuvent également être échangées entre la base de charge (14) et le terminal de communication par le biais des deux contacts de charge électriques (16, 18) et des contacts complémentaires (20, 22) affectés à ces derniers.
front page image
Designierte Staaten: CN, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)