Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002037791) FELDBUSSYSTEM ZUM STEUERN VON SICHERHEITSKRITISCHEN PROZESSEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/037791 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/012156
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 22.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 07.05.2002
IPC:
H04L 12/413 (2006.01) ,H04L 29/06 (2006.01) ,H04L 29/08 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12
Datenvermittlungsnetze
28
gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze [local area networks = LAN], Fernbereichsnetze [wide area networks = WAN]
40
Netzwerke mit Busstruktur
407
mit dezentraler Steuerung
413
mit Random-Zugriff, z.B. Vielfachzugriff durch Trägererfassung mit Kollisionsdetektion [carrier-sense multiple-access with collision detection = CSMA-CD]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29
Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02
Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06
gekennzeichnet durch ein Protokoll
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29
Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02
Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06
gekennzeichnet durch ein Protokoll
08
Steuerungsverfahren für die Übertragung, z.B. Steuerungsverfahren für die Datenverbindungsebene
Anmelder:
PILZ GMBH & CO. [DE/DE]; Felix-Wankel-Strasse 2 73760 Ostfildern, DE (AllExceptUS)
WIEGERT, Alexander [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WIEGERT, Alexander; DE
Vertreter:
WELLER, Wolfgang ; Witte, Weller & Partner Postfach 10 54 62 70047 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
100 53 763.430.10.2000DE
Titel (DE) FELDBUSSYSTEM ZUM STEUERN VON SICHERHEITSKRITISCHEN PROZESSEN
(EN) FIELD BUS SYSTEM FOR THE CONTROL OF SAFETY-CRITICAL PROCESSES
(FR) SYSTEME DE BUS DE TERRAIN POUR LA COMMANDE DE PROCESS DE SECURITE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Feldbussystem (10; 12) zum Steuern von sicherheitskritischen Prozessen, mit einem Übertragungsmedium (14; 16) und mit einer Vielzahl von Busteilnehmern (18, 20, 22; 24, 26, 28), die mit dem Übertragungsmedium (14; 16) verbunden sind, wobei die Busteilnehmer (18, 20, 22; 24, 26, 28) zur Kommunikation miteinander Bustelegramme (46; 50) über das Übertragungsmedium (14; 16) versenden können. Der erfindungsgemäße Feldbussystem (10; 12) ist dadurch gekennzeichnet, daß das Übertragungsmedium (14; 16) einen offenen Kommunikationskanal aufweist und daß das Kommunikationsprotokoll eine individuelle Systemkennung (38, 40, 48; 42, 44, 52) beinhaltet, die zumindest mit jedem über den offenen Kommunikationskanal (14; 16) versendeten Bustelegramm (46; 50) verbunden ist.
(EN) The invention relates to a field bus system (10; 12), for the control of safety-critical processes, comprising a transmission medium (14; 16) and a number of bus users (18, 20, 22; 24, 26, 28), connected to the transmission medium (14; 16), whereby the bus users (18, 20, 22; 24, 26, 28) can send bus telegrams (46; 50) to each other by means of the transmission medium (14; 16), for the purpose of communicating with each other. Said field bus system (10; 12) is characterised in that the transmission medium (14; 16) comprises an open communication channel and that the communication protocol contains an individual system identifier (38, 40, 48; 42, 44, 52), connected to at least each of the bus telegrams (46; 50) which are sent over the open communication channel (14; 16).
(FR) La présente invention concerne un système de bus de terrain (10 ; 12) pour la commande de process de sécurité, comprenant un moyen de transmission (14 ; 16) et une pluralité d'abonnés du bus (18, 20, 22 ; 24, 26, 28), reliés à ce moyen de transmission (14 ; 16). Selon cette invention, les abonnés de bus (18, 20, 22 ; 24, 26, 28) peuvent envoyer des télégrammes de bus (46 ; 50) par ce moyen de transmission (14 ; 16) pour communiquer les uns avec les autres. Ce système de bus de terrain (10 ; 12) est caractérisé en ce que le moyen de transmission (14 ; 16) présente un canal de communication ouvert et que le protocole de communication contient une identification système individuelle (38, 40, 48 ; 42, 44, 52), associée au moins à chaque télégramme de bus (46 ; 50) envoyé par ledit canal de communication ouvert (14 ; 16).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1330908JP2004513568US20040010651JP4034182AU2002219045