Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002037444) VERFAHREN ZUR ERFASSUNG VON VERKEHRSLAGEDATEN IN EINEM VERKEHRSWEGENETZ UND ENDEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/037444 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2001/003874
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 09.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 27.05.2002
IPC:
G08G 1/01 (2006.01)
G Physik
08
Signalwesen
G
Anlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1
Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
01
Erfassen des Verkehrsflusses zum Zweck der Zählung oder der Steuerung
Anmelder:
VODAFONE HOLDING GMBH [DE/DE]; Mannesmannufer 2 40213 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
ALGER, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ALGER, Michael; DE
Vertreter:
MEISSNER, Peter, E.; Patentanwaltsbüro Meissner & Meissner Hohenzollerndamm 89 14199 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
100 54 375.830.10.2000DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ERFASSUNG VON VERKEHRSLAGEDATEN IN EINEM VERKEHRSWEGENETZ UND ENDEINRICHTUNG
(EN) METHOD FOR ACQUIRING TRAFFIC DATA IN A ROAD NETWORK AND TERMINAL
(FR) PROCEDE DE DETECTION DE DONNEES DE TRAFIC ROUTIER D'UN RESEAU ROUTIER ET DISPOSITIF TERMINAL
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Erfassung von Verkehrslagedaten in einem Verkehrswegenetz, das von einer Vielzahl von Basisstationen eines zellularen Mobilfunknetzes, insbesondere eines Mobilfunknetzes nach dem Standard GSM oder UMTS, überdeckt ist und in dem sich eine Vielzahl von Fahrzeugen bewegt, die jeweils mit einer in Betrieb befindlichen mobilen Endgeräteeinrichtung (Endeinrichtung) für das Mobilfunknetz versehen sind, wobei Betriebsdaten, die beim Betrieb der Endeinrichtung im Kontakt mit den Basisstationen anfallen, zur Bestimmung des aktuellen Aufenthaltsorts der jeweiligen Endeinrichtung genutzt werden. Die Erfindung betrifft auch eine Endeinrichtung für ein zellulares Mobilfunknetz, insbesondere ein Mobilfunknetz nach dem Standard GSM oder UMTS, in einem Fahrzeug.
(EN) The invention relates to a method for acquiring data in a road network which is covered by a number of base stations of a GSM or UMTS standard cellular mobile radiotelephony network and in which a number of vehicles move. These vehicles are each provided with an operational mobile terminal for the mobile radiotelephone network. Operating data which are produced when the terminal operates in contact with the base station are used to determine the current whereabouts of the respective terminal. The invention also relates to a terminal for a cellular mobile radiotelephone network, especially a GSM or UMTS standard mobile radiotelephone network, in a vehicle.
(FR) L'invention concerne un procédé de détection de données de trafic routier d'un réseau routier qui est couvert de plusieurs stations de base d'un réseau radio mobile cellulaire, notamment un réseau radio mobile selon la norme GSM ou UMTS, et dans lequel se déplacent plusieurs véhicules qui sont respectivement pourvus d'un équipement terminal (dispositif terminal) mobile en service d'un réseau radio mobile. Les données de service qui sont obtenues lorsque le dispositif terminal en service est en contact avec les stations de base, sont utilisées pour déterminer le lieu de séjour actuel du dispositif terminal respectif. L'invention concerne un dispositif terminal destiné à un réseau radio mobile cellulaire, notamment un réseau radio mobile selon la norme GSM ou UMTS, et embarqué dans un véhicule.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1330803ES2355130AU2002221523