Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002037351) VERFAHREN ZUR VERKNÜPFUNG VON UNTERSCHIEDLICHEN ZIELGRUPPEN SOWIE EIN GEEIGNETES SYSTEM HIERFÜR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/037351 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/012544
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 30.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 29.05.2002
IPC:
G06F 17/30 (2006.01) ,G06Q 30/00 (2012.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
17
Digitale Rechen- oder Datenverarbeitungsanlagen oder -verfahren, besonders angepasst an spezielle Funktionen
30
Wiederauffinden von Informationen; Struktur der Datenbasis dafür
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
30
Handelsverkehr, z.B. Einkauf oder elektronischer Handel [E-Commerce]
Anmelder:
STARZONE GMBH [DE/DE]; Expo Plaza 12 30539 Hannover, DE (AllExceptUS)
KNISCHEWSKI, Frank [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KNISCHEWSKI, Frank; DE
Vertreter:
KUNZ, Herbert; Hammonds Thomas-Wimmer-Ring 17 80539 München, DE
Prioritätsdaten:
100 53 738.330.10.2000DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR VERKNÜPFUNG VON UNTERSCHIEDLICHEN ZIELGRUPPEN SOWIE EIN GEEIGNETES SYSTEM HIERFÜR
(EN) METHOD FOR LINKING DIFFERENT TARGET GROUPS AND CORRESPONDING SYSTEM FOR CARRYING OUT THIS METHOD
(FR) PROCEDE POUR RELIER DIFFERENTS GROUPES CIBLES ET SYSTEME PERMETTANT DE METTRE EN OEUVRE CE PROCEDE
Zusammenfassung:
(DE) Beschrieben wird ein Verfahren zur Verknüpfung von unterschiedlichen Zielgruppen, welche durch eine Standardisierung von Informationen eine Vereinfachte und zielgerichtete Verknüpfung ermöglicht.
(EN) The invention relates to a method for linking different target groups. By standardising information, the invention enables the target groups to be linked in a more simple and targeted manner.
(FR) La présente invention concerne un procédé pour relier différents groupes cibles. Selon cette invention, une normalisation des informations permet d'obtenir une liaison simplifiée et ciblée.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
BRPI0115049EP1332461JP2004517393US20040117252CN1613078AU2002224811