Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002036682) PMMA-FORMMASSEN MIT VERBESSERTER KÄLTESCHLAGZÄHIGKEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/036682 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012172
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 22.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 03.04.2002
IPC:
C08L 25/12 (2006.01) ,C08L 33/08 (2006.01) ,C08L 33/12 (2006.01) ,C08L 51/08 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
25
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einem endständigen aromatischen carbocyclischen Ring versehen ist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02
Homo- oder Mischpolymerisate von Kohlenwasserstoffen
04
Homo- oder Mischpolymerisate des Styrols
08
Mischpolymerisate des Styrols
12
mit ungesättigten Nitrilen
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
33
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthält und nur einer als Endgruppe lediglich einen Carboxylrest oder deren Salze, Anhydride, Ester, Amide, Imide oder Nitrile aufweist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
04
Homo- oder Mischpolymerisate von Estern
06
von Estern, die nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, wobei Letzterer nur als Teil des Carboxylrestes vorliegt
08
Homo- oder Mischpolymerisate von Acrylsäureestern
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
33
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthält und nur einer als Endgruppe lediglich einen Carboxylrest oder deren Salze, Anhydride, Ester, Amide, Imide oder Nitrile aufweist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
04
Homo- oder Mischpolymerisate von Estern
06
von Estern, die nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, wobei Letzterer nur als Teil des Carboxylrestes vorliegt
10
Homo- oder Mischpolymerisate von Methacrylsäureestern
12
Homo- oder Mischpolymerisate des Methylmethacrylats
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
51
Massen auf Basis von Pfropfpolymerisaten, deren aufgepfropfte Komponente erhalten wird durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
08
gepfropft auf makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
Anmelder:
RÖHM GMBH & CO. KG [DE/DE]; Kirschenallee 64293 Darmstadt, DE (AllExceptUS)
SCHULTES, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
WICKER, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
HÖSS, Werner [DE/DE]; DE (UsOnly)
ALBRECHT, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
KRESS, Hans-Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHULTES, Klaus; DE
WICKER, Michael; DE
HÖSS, Werner; DE
ALBRECHT, Klaus; DE
KRESS, Hans-Jürgen; DE
Prioritätsdaten:
100 54 051.131.10.2000DE
Titel (DE) PMMA-FORMMASSEN MIT VERBESSERTER KÄLTESCHLAGZÄHIGKEIT
(EN) PMMA MOLDING MATERIALS EXHIBITING AN IMPROVED LOW-TEMPERATURE IMPACT RESISTANCE
(FR) MATIERE PLASTIQUES DE MOULAGE AU POLYMETHACRYLATE DE METHYLE
Zusammenfassung:
(DE) Gegenstand der Erfindung ist eine schlagzäh ausgerüstete Formmasse, die sich durch eine besonders hohe Schlagzähigkeit bei tiefen Temperaturen (-20°C, -40°C) auszeichnet. Diese Tieftemperaturschlagzähigkeit wird durch die Verwendung eines Siliconelastomers erreicht.
(EN) The invention relates to a molding material, which is provided with impact resistance and which is characterized by exhibiting a particularly high impact resistance at low temperatures (-20 °C, -40 °C). This low-temperature impact resistance is achieved by using a silicon elastomer.
(FR) L'invention concerne une matière de moulage aux propriétés de résilience, qui se caractérise en ce qu'elle est particulièrement résiliente à de basses températures (-20 °C, -40°C). Cette résistance aux basses températures est rendue possible par l'utilisation d'un élastomère silicone.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1330493JP2004529992US20040024121JP4060183CA2427431AU2002216976