Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002036456) SPRAYDOSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/036456 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012797
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 05.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 04.06.2002
IPC:
B65D 83/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
83
Behältnisse oder Verpackungen mit speziellen Einrichtungen zur Ausgabe des Inhalts
14
zur Abgabe von flüssigem oder halbflüssigem Inhalt durch inneren Gasdruck, d.h. Aerosolbehälter
Anmelder:
WIEDERKEHR, Hans [CH/CH]; CH
WIEDERKEHR, Kurt [CH/CH]; CH
Erfinder:
WIEDERKEHR, Hans; CH
WIEDERKEHR, Kurt; CH
Vertreter:
WEISS, Peter; Zeppelinstrasse 4 78234 Engen, DE
Prioritätsdaten:
100 54 819.904.11.2000DE
Titel (DE) SPRAYDOSE
(EN) SPRAY CAN
(FR) BOMBE AEROSOL
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer Spraydose mit einem Dosenkörper (1) und einem aufgesetzten Ventil (2) wobei sich in dem Dosenkörper (1) eine auszubringende Substanz unter Druck befindet, soll die auszubringende Substanz aus einem mit Sauerstoff angereicherten Trägermittel bestehen.
(EN) The invention relates to a spray can comprising a can body (1) and a valve (2) attached thereto, whereby a substance to be discharged is stored under pressure inside the can body (1). According to the invention, the substance to be discharged is comprised of a carrier agent enriched with oxygen.
(FR) L'invention concerne une bombe aérosol comprenant un corps (1) et une soupape (2) rapportée. Le corps de la bombe (1) contient une substance sous pression à diffuser. Il est prévu selon l'invention que la substance à diffuser comprenne un excipient enrichi en oxygène.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
AU2002217000