Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002036286) FEINSTBLECH ZUR HERSTELLUNG VON TIEFZIEHTEILEN FÜR VERPACKUNGSZWECKE SOWIE VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG DES FEINSTBLECHES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/036286 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/012556
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 30.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 29.05.2002
IPC:
B21B 1/22 (2006.01) ,B21B 27/00 (2006.01) ,B21D 22/20 (2006.01) ,B21D 51/38 (2006.01) ,B21H 7/00 (2006.01) ,B21H 8/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
B
Walzen von Metall
1
Metallwalzverfahren oder -werke zum Herstellen von Halbzeug oder Profilen; Arbeitsfolgen in Walzstraßen; Anlage von Walzwerken, z.B. Anordnung der Gerüste; Stichfolgen oder abwechselnde Aufeinanderfolge von Profilkalibern
22
für das Walzen von Bändern oder Blechen [Schmal- oder Breitband] unbestimmter Länge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
B
Walzen von Metall
27
Walzenkörper; Schmieren, Kühlen oder Heizen von Walzen während des Betriebes
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
D
Bearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen
22
Formen ohne Schneiden, durch Stanzen, Drücken oder Tiefziehen
20
Tiefziehen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
D
Bearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen
51
Herstellen hohler Gegenstände
16
gekennzeichnet durch ihren Verwendungszwecke
38
Herstellen von Einfüll- oder Auslasseinrichtungen an Büchsen, Dosen, Wannen, Flaschen oder anderen Behältern; Herstellen von Büchsenenden; Herstellen von Verschlüssen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
H
Herstellen besonderer Gegenstände aus Metall durch Walzen, z.B. Schrauben, Räder, Ringe, Büchsen, Kugeln
7
Walzen von Gegenständen, soweit nicht von den Gruppen B21H1/-B21H5/105
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
H
Herstellen besonderer Gegenstände aus Metall durch Walzen, z.B. Schrauben, Räder, Ringe, Büchsen, Kugeln
8
Walzen von Metallteilen unbestimmter Länge mit Abschnitten sich wiederholender Form zum Herstellen bestimmter Gegenstände
Anmelder:
VOGEL & NOOT VERPACKUNGSTECHNIK GMBH [AT/AT]; Veitscherstrasse 4 A-8662 Mitterdorf im Mürztal, AT (AllExceptUS)
MÜLLEDER, Gerhard [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
MÜLLEDER, Gerhard; AT
Vertreter:
LEINE, Sigurd ; Burckhardtstrasse 1 30163 Hannover, DE
Prioritätsdaten:
100 54 755.904.11.2000DE
Titel (DE) FEINSTBLECH ZUR HERSTELLUNG VON TIEFZIEHTEILEN FÜR VERPACKUNGSZWECKE SOWIE VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG DES FEINSTBLECHES
(EN) BLACK PLATE FOR PRODUCING DEEP-DRAWN PARTS FOR PACKAGING PURPOSES AND METHOD FOR PRODUCING SAID BLACK PLATE
(FR) TOLE EXTRA-FINE DESTINEE A LA FABRICATION DE PIECES D'EMBOUTISSAGE PROFOND ET PROCEDE DE FABRICATION DE CETTE TOLE EXTRA-FINE
Zusammenfassung:
(DE) Feinstblech zur Herstellung von Tiefziehteilen für Verpackungszwecke, insbesondere von Deckeln für Behälter von Getränken und/oder für Behälter für Getränke oder Lebensmittel. In einer Oberfläche des Feinstbleches befindet sich eine Erhebung (14) mit einem in der Draufsicht ringförmigen Umfangsverlauf oder mit einer flächigen Ausdehnung mit einer Begrenzung entsprechend dem Umfangsverlauf verstärkter Bereiche des herzustellenden Tiefziehteiles. Die Höhe und der Verlauf der Erhebung lassen sich von einem Fachmann in einfacher Weise so wählen, dass in beim Tiefziehvorgang stark beanspruchten, also gedehnten und damit in der Dicke verringerten Bereichen eine für die Festigkeit erforderliche Dicke nicht unterschritten wird. Außerdem können so gewünschte Verstärkungen in bestimmten Flächenbereichen des fertigen herzustellenden Tiefziehteils vorbereitet werden. Andererseit kann aber die dicke des Feinstbleches au?erhalb der Erhebungen (14) so gewählt werden, wie dies die Festigkeit an diesen Stellen, beispielsweise eines Deckelspiegels, erfordert. Der Vorteil ist eine Materialersparnis.
(EN) The invention relates to black plate for producing deep-drawn parts for packaging purposes, especially lids for drink containers and/or for food or drink containers. A surface of the black plate contains a raised section (14) which has a ring-shaped peripheral profile as seen from above or which has a flat extension whose boundary corresponds to the peripheral profile of reinforced areas of the deep-drawn part to be produced. The height and profile of the raised section can be chosen simply by a person skilled in the art, in such a way that the thickness of the black plate does not fall below the necessary thickness for stability in the areas which are considerably stressed and therefore stretched, and whose thickness is reduced during the deep-drawing process. This also enables the desired reinforcements to be prepared in particular surface areas of the finished deep-drawn part to be produced. At the same time, the thickness of the black plate outside of the raised sections (14) can be chosen in accordance with the stability that is required in these areas, e.g., for the flat, middle area of a lid. The advantage is a saving in material.
(FR) L'invention concerne une tôle extra-fine destinée à la fabrication de pièces d'emboutissage profond pour des fins d'emballage, en particulier à la fabrication de couvercles de contenants de boissons et/ou d'aliments. Une surface de la tôle extra-fine comporte une partie surélevée (14) présentant un profil périphérique annulaire vu d'en haut, ou une extension plate délimitant en fonction dudit profil périphérique les zones renforcées de la pièce d'emboutissage profond à fabriquer. La hauteur et le profil de la partie surélevée peuvent être fixés simplement par un professionnel de manière qu'une certaine épaisseur nécessaire à la rigidité de la pièce soit conservée lors d'un processus d'emboutissage profond au cours duquel certaines zones subissent des contraintes élevées, et présentent une épaisseur réduite du fait de l'allongement. Il est également possible de réaliser des renforts dans certaines zone plates de la pièce d'emboutissage profond finie. Par ailleurs, l'épaisseur de la tôle extra-fine en dehors des parties surélevées (14) peut être choisie en fonction des exigences de la pièce, par exemple de la partie plate d'un couvercle. De manière avantageuse, l'invention permet une économie de matériau.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
AU2002221788