Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002036250) VORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON MIT SAUERSTOFF ANGEREICHERTER FLÜSSIGKEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/036250 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2001/012796
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 05.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 04.06.2002
IPC:
B01F 3/04 (2006.01) ,B01F 5/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
3
Mischen, z.B. Dispergieren, Emulgieren, entsprechend den zu mischenden Phasen
04
Gase oder Dämpfe mit Flüssigkeiten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
5
Strömungsmischer; Mischer für fallende Materialien, z.B. feste Teilchen
04
Injektormischer
Anmelder:
WIEDERKEHR, Hans [CH/CH]; CH
Erfinder:
WIEDERKEHR, Hans; CH
Vertreter:
WEISS, Peter; Zeppelinstrasse 4 78234 Engen, DE
Prioritätsdaten:
100 54 820.204.11.2000DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON MIT SAUERSTOFF ANGEREICHERTER FLÜSSIGKEIT
(EN) DEVICE FOR PRODUCING LIQUID ENRICHED WITH OXYGEN
(FR) DISPOSITIF POUR PRODUIRE UN LIQUIDE ENRICHI EN OXYGENE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer Vorrichtung zum Herstellen von mit Sauerstoff angereicherter Flüssigkeit, wobei Sauerstoff und Flüssigkeit auf getrennten Wegen in eine Mischkammer (7) eingebracht werden, soll sich die Mischkammer (7) in einem Injektor (1) befinden, der zum einem mit einer Sauerstoffpatrone (20) und zum anderen mit einer Flüssigkeitszufuhr (23, 43) verbunden ist.
(EN) The invention relates to a device for producing liquid enriched with oxygen, whereby oxygen and liquid are introduced via separate paths into a mixing chamber (7). According to the invention, the mixing chamber (7) is located inside an injector (1), which is connected to an oxygen cartridge (20) and to a liquid supply (23, 43).
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant de produire un liquide enrichi en oxygène, l'oxygène et le liquide étant acheminés par des voies séparées dans la chambre de mélange (7). Ladite chambre de mélange doit se trouver dans un injecteur (1) relié d'une part à une cartouche d'oxygène (20) et d'autre part à une alimentation en liquide (23, 43).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
AU2002221811