Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002035885) ELEKTRISCHER HEIZKÖRPER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/035885 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/011849
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 12.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 17.05.2002
IPC:
H05B 3/26 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Widerstandsheizung
20
Heizelemente mit einer hauptsächlich in einer zweidimensionalen Ebene verlaufenden Oberflächenzone, z.B. Plattenwärmer
22
Nichtbiegsame Heizelemente
26
mit auf einer isolierenden Grundfläche angebrachtem Heizleiter
Anmelder:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Hochstr. 17 81669 München, DE (AllExceptUS)
MÜCKE, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
PETERS, Bert [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MÜCKE, Wolfgang; DE
PETERS, Bert; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH; Zentralabteilung Gewerblicher Rechtsschutz Ralf Ruchay Hochstr. 17 81669 München, DE
Prioritätsdaten:
100 53 415.527.10.2000DE
Titel (DE) ELEKTRISCHER HEIZKÖRPER
(EN) ELECTRIC HEATING BODY
(FR) ELEMENT CHAUFFANT ELECTRIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Der elektrische Heizkörper besteht aus einer thermisch gut leitenden Wärmeverteilerplatte (3), mindestens einem Heizleiter (2) aus einer auf die Wärmeverteilerplatte einseitig aufgebrachten Dickschicht-Leiterbahn, die mindestens ein Areal (6) der Wärmeverteilerplatte (3) unbedeckt lässt und einem Anschlusselement (4) für die galvanische Verbindung zu den Leiterbahn-Enden. Zur kontinuierlichen und möglichst verzögerungsfreien Messung der Temperatur des zu beheizenden Mediums bei laufendem Betrieb der Dickschichtheizung und zur Vermeidung eines weiteren Durchbruches im Behälter ist auf dem Areal (6) ein temperaturabhängiger Widerstand (9) aus einer auf derselben Seite der Wärmeverteilerplatte (3) wie der Heizleiter (2) aufgebrachten Dickschicht-Leiterbahn (8, 9) aus einem Material mit einem zur Auswertung genügend grossen Absolutwert für den Temperaturkoeffizienten in einer wie der Heizleiter (2) elektrisch isolierten und thermisch vom Heizleiter (2) weitgehend entkoppelten Position vorgesehen ist.
(EN) The electric heating body is comprised of a heat distribution plate (3) that conducts heat well, of at least one heat conductor (2) consisting of a thick-film conductor track, which is applied to one side of the heat distribution plate and which leaves the at least one area (6) of the heat distribution plate (3) uncovered, and of a connection element (4) for the galvanic connection to the conductor track ends. The aim of the invention is to measure the temperature of the medium to be heated, in a manner that is both continuous and as instantaneous as possible, during running operation of the thick-film heater and to avoid the provision of an additional opening in the container. To these ends, a temperature-dependent resistor (9) consisting of a thick-film conductor track (8, 9), which is applied to the same side of the heat distribution plate (3) as the heat conductor (2) and which is made of a material having an absolute value for the temperature coefficients that is large enough to be evaluated, is provided on said area (6) in a position that, like the heat conductor (2), is electrically insulated and thermally decoupled to a large extent from the heat conductor (2).
(FR) L'invention concerne un élément chauffant électrique comprenant une plaque de répartition de chaleur (3) de bonne conduction thermique, au moins un conducteur thermique (2) comprenant un tracé conducteur à couche épaisse appliqué d'un côté sur la plaque de répartition, qui laisse non recouverte au moins une zone (6) de la plaque de répartition thermique (3), ainsi qu'un élément de connexion (4) pour la connexion galvanique avec les extrémités du tracé conducteur. Afin de mesurer en continu et si possible de manière immédiate la température du milieu à chauffer en cours de fonctionnement du chauffage à couche épaisse et pour éviter de pratiquer une autre ouverture dans la cuve, il est prévu sur la zone (6) une résistance variable avec la température (9) comprenant un tracé conducteur à couche épaisse (8, 9) appliqué sur la même face de la plaque de répartition thermique (3) que le conducteur thermique (2) et consistant en un matériau de valeur absolue suffisamment importante pour les coefficients de température dans une position isolée électriquement et découplée sur le plan thermique dans une large mesure du conducteur thermique (2), de manière comparable au conducteur thermique (2).
front page image
Designierte Staaten: CN, JP, KR, NZ, PL, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
KR1020030072337EP1338174JP2004529457CN1471798NZ525366