Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002035821) VORRICHTUNG ZUR RUFERKENNUNG IN TELEKOMMUNIKATIONSENDGERÄTEN MIT ANALOGER AMTSSCHNITTSTELLE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/035821 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2000/003818
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 27.10.2000
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 07.01.2002
IPC:
H04M 1/725 (2006.01) ,H04M 19/04 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
1
Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
72
Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen mit Nebenanschlüssen; schnurlose Sprechstellen, d.h. Sprechstellen zum Aufbau von drahtlosen Verbindungen zu fest zugeordneten Basisstationen
725
Schnurlose Sprechstellen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
19
Stromversorgungsanordnungen für Fernsprechanlagen
02
Rufströme oder Kontrolltöne liefernd, z.B. Freizeichen oder Besetztzeichen
04
wobei der Rufstrom bei der Teilnehmerstation oder Nebensprechanlage erzeugt wird
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
KAMPERSCHROER, Erich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KAMPERSCHROER, Erich; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR RUFERKENNUNG IN TELEKOMMUNIKATIONSENDGERÄTEN MIT ANALOGER AMTSSCHNITTSTELLE
(EN) CALL-DETECTION DEVICE IN TELECOMMUNICATION TERMINALS WITH ANALOGUE EXCHANGE INTERFACES
(FR) DISPOSITIF D'IDENTIFICATION D'APPEL DANS DES TERMINAUX DE TELECOMMUNICATION AVEC INTERFACE DE SERVICE ANALOGIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Ruferkennung in Telekommunikationsendgeräten mit analoger Amtsschnittstelle mit einer Rufsignal-Erfassungsvorrichtung (1) zum Erfassen eines analogen Rufsignals (RF), einer ersten Datenverarbeitungseinheit (2) zur Realisierung der Ruferkennung (RE) und einer zweiten Datenverarbeitungseinheit (3) zur Realisierung einer analogen Signalaufbereitung. Durch Verwendung der zweiten Datenverarbeitungseinheit (3) als Rufsignal-Erfassungsvorrichtung können üblicherweise verwendete Hardwareelemente entfallen, wodurch sich eine wesentliche Reduzierung der Herstellungskosten ergibt.
(EN) The invention relates to a call-detection device in telecommunication terminals with analogue exchange interfaces, comprising a call-signal detection device (1) for detecting an analogue call signal (RS), a first data processing unit (2) for realising the call detection (RE) and a second data processing unit (3) for realising an analogue processing of the signal. By using the second data processing unit (3) as a call-signal detection device, the hardware elements which are conventionally used are no longer needed, thus achieving a substantial reduction in production costs.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'identification d'appel dans des terminaux de télécommunication avec interface de service analogique, composé d'un dispositif de détection de signal d'appel (1) destiné à détecter un signal d'appel analogique (RS), d'une première unité de traitement de données (2) destinée à réaliser une identification d'appel (RE), et d'une deuxième unité de traitement de données (3) destinée à réaliser un traitement analogique du signal. L'utilisation de la deuxième unité de traitement de données (3) en tant que dispositif de détection de signal d'appel permet de supprimer certains matériels informatiques habituellement utilisés, réduisant ainsi de manière considérable les coûts de fabrication.
front page image
Designierte Staaten: US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1329092