Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002035659) STÖRSCHUTZFILTER- UND BLITZSTROMABLEITER-EINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/035659 Internationale Anmeldenummer PCT/CH2001/000617
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 15.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.03.2002
IPC:
H01R 13/646 (2011.01) ,H01Q 1/50 (2006.01) ,H01T 4/08 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
646
besonders ausgebildet für Hochfrequenz, z.B. Anordnungen zur Impedanzanpassung oder Phasenanpassung
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
50
Bauliche Vereinigung von Antennen mit Erdungsschaltern, Einführungen oder Blitzableitern
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
T
Funkenstrecken; Überspannungsableiter mit Funkenstrecken; Zündkerzen; Koronaentladungseinrichtungen; Erzeugen von Ionen, die in nichteingeschlossene Gase eingeleitet werden sollen
4
Überspannungsableiter mit Funkenstrecken
08
baulich vereinigt mit der zu schützenden Vorrichtung
Anmelder:
HUBER & SUHNER AG [CH/CH]; Degersheimerstrasse 14 Postfach CH-9100 Herisau, CH (AllExceptUS)
AMMANN, Bruno [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder:
AMMANN, Bruno; CH
Vertreter:
BRUDERER, Werner; Oberhittnauerstrasse 12 CH-8330 Pfäffikon, CH
Prioritätsdaten:
2089/0025.10.2000CH
Titel (DE) STÖRSCHUTZFILTER- UND BLITZSTROMABLEITER-EINRICHTUNG
(EN) SURGE PROTECTION FILTER AND LIGHTNING CONDUCTOR SYSTEM
(FR) SYSTEME DE FILTRAGE ANTIPARASITE ET DE PARATONNERRE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung (1) ist in eine Koaxialleitung zur Übertragung von Hochfrequenzsignalen eingebaut. Sie dient dazu, Geräte oder Anlagen vor elektromagnetischen Impulsen, Überspannungen und/oder Blitzschlägen zu schützen. Die Einrichtung (1) weist Kurzschlussleitungen (5, 6) auf, welche etwa parallel zum Innenleiter (3) der Koaxialleitung angeordnet sind. Diese Anordnung macht es möglich, das Gehäuse (2) der Einrichtung (1) konzentrisch zur Längsachse (9) auszubilden, und das Gehäuse (2) weist keine abstehenden Elemente auf.
(EN) The invention relates to a system (1) that is mounted in a coaxial line for transmitting high-frequency signals and that serves to protect appliances or installations from electromagnetic pulses, overvoltages and/or lightning strokes. The inventive system (1) comprises short-circuit lines (5, 6) which are disposed in parallel to the inner conductor (3) of the coaxial line. The inventive design allows configuration of the housing (2) of the system (1) concentrically to the longitudinal axis (9) and the housing (2) does not have any protruding elements.
(FR) Le système (1) de la présente invention est intégré à un câble coaxial servant à transmettre des signaux haute fréquence. L'invention a pour objet de protéger des appareils ou des installations des décharges électromagnétiques, surtensions et/ou coups de foudre. Le système (1) présente des conducteurs de court-circuit (5, 6) qui sont disposés approximativement en parallèle du conducteur interne (3) du câble coaxial. Ce système rend possible la réalisation du boîtier (2) du système (1) de manière concentrique par rapport à l'axe longitudinal (9), et le boîtier (2) ne présente aucun élément en saillie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
KR1020030060919EP1329005US20040100751CN1471752CA2426855AU2001293603