Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002034978) FALSCHDRALLTEXTURIERMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/034978 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012063
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 18.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.04.2002
IPC:
D02G 1/02 (2006.01) ,D02G 1/04 (2006.01) ,D02J 1/08 (2006.01)
D Textilien; Papier
02
Garne; mechanische Veredelung von Garnen oder Seilen; Schären oder Bäumen
G
Kräuseln oder Texturieren von Fasern, Fäden, Garnen oder Zwirnen; Garne oder Zwirne
1
Herstellung von gekräuselten oder texturierten oder mit entsprechenden latenten Eigenschaften versehenen Fasern, Filamenten, Garnen oder Zwirnen
02
durch Zwirnen, Fixieren des Zwirnes und Rückdrehen, d.h. durch Erteilen von Falschdrall
D Textilien; Papier
02
Garne; mechanische Veredelung von Garnen oder Seilen; Schären oder Bäumen
G
Kräuseln oder Texturieren von Fasern, Fäden, Garnen oder Zwirnen; Garne oder Zwirne
1
Herstellung von gekräuselten oder texturierten oder mit entsprechenden latenten Eigenschaften versehenen Fasern, Filamenten, Garnen oder Zwirnen
02
durch Zwirnen, Fixieren des Zwirnes und Rückdrehen, d.h. durch Erteilen von Falschdrall
04
Vorrichtungen zum Erteilen von Falschdrall
D Textilien; Papier
02
Garne; mechanische Veredelung von Garnen oder Seilen; Schären oder Bäumen
J
Veredeln oder Ausrüsten von Fäden, Garnen, Zwirnen, Schnüren, Seilen oder dgl.
1
Verändern der Struktur oder der durch eine besondere Struktur bedingten Eigenschaften; Verändern, Beibehalten oder Wiederherstellen der Form oder des Querschnittes, z.B. durch den Gebrauch von Präge- oder Quetschwalzen
08
Ineinanderflechten der Fäden eines Fadenbündels unter Vermeidung von Fadenbrüchen, z.B. mittels verwirbelnder Luftströme
Anmelder:
BARMAG AG [DE/DE]; Leverkuser Strasse 65 42897 Remscheid, DE (AllExceptUS)
WORTMANN, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WORTMANN, Thomas; DE
Vertreter:
KAHLHÖFER, Hermann; Kahlhöfer . Neumann . Heilein Karlstrasse 76 40210 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
100 53 650.628.10.2000DE
Titel (DE) FALSCHDRALLTEXTURIERMASCHINE
(EN) FALSE TWIST TEXTURING MACHINE
(FR) MACHINE DE FAUSSE TORSION
Zusammenfassung:
(DE) Es ist eine Falschdralltexturiermaschine zum Texturieren von synthetischen Fäden (4) in einer Bearbeitungsstelle gezeigt, bei welcher innerhalb einer Falschdrallzone eine Heizeinrichtung und ein Falschdrallaggregat angeordnet sind. In einer Nachbehandlungszone ist eine zweite Heizeinrichtung und eine Gegendralleinrichtung angeordnet. Hierbei wird ein vom Falschdrallaggregat verbliebener Testdrall im Faden durch die Gegendralleinrichtung ausführen zu können, ist bei einer ersten Lösungsvariante ein Drallmittel und ein mit dem Drallmittel zusammenwirkendes Führungsmittel vorgesehen, wobei das Führungsmittel den Faden (4) führt und zwischen einer Ruheposition zum Nichtbehandeln oder Fadens (4) und einer Betriebsposition zur Behandlung des Fadens (4) hin- und her bewegbar ist. Bei einer zweiten Lösung weist die Gegendralleinrichtung ein bewegliches Drallmittel (28, 29) auf, das zwischen einer Ruheposition zum Nichtbehandeln oder Anlegen des Fadens (4) und einer Betriebsposition zur Drallbehandlung des Fadens hin- und her verstellbar ist.
(EN) The invention relates to a false twist texturing machine for texturing synthetic threads (4) at a treatment point comprising a false twisting area in which a heating device and a false twisting assembly are located. A second heating device and a counter-twist device are located in a post-treatment area. Here, any residual twist left in the thread by the false twisting assembly is removed. In order to be able to process the thread using the counter twist device if desired, a first possible solution provides for a twisting means and a guiding means which interacts with said twisting means. The guiding means guides the thread (4) and can be moved back and forth between a resting position for non-treatment of the thread (4) and an operating position for treatment of the thread (4). According to a second solution, the false twisting device has a moving twisting means (28, 29) which can be shifted back and forth between a resting position for non-treatment of or application of the thread (4) and an operating position for twisting the thread.
(FR) L'invention concerne une machine de fausse torsion permettant de texturer des fils synthétiques (4) dans un poste de traitement. Un dispositif chauffant et un ensemble de fausse torsion sont implantés dans une zone de fausse torsion. Un deuxième dispositif chauffant et un dispositif de contre-torsion sont implantés dans une zone de post-traitement. Le dispositif de contre-torsion permet de supprimer une torsion résiduelle laissée dans le fil par l'ensemble de fausse torsion. Pour permettre éventuellement l'exécution d'un traitement par le dispositif de contre-torsion, une première variante présente un moyen de torsion et un moyen de guidage qui coopère avec le moyen de torsion. Le moyen de guidage guide le fil (4) et est animé d'un mouvement de va-et-vient entre une position de repos aux fins de non traitement ou d'application du fil (4) et une position opérationnelle de traitement du fil (4). Selon une deuxième variante, le dispositif de contre-torsion présente un moyen de torsion (28, 29) mobile qui est animé d'un mouvement de va-et-vient entre une position de repos de non traitement ou d'application du fil (4) et une position opérationnelle de traitement de torsion du fil.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1328671JP2004512435US20030182923CN1520474AU2002221698