Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002034792) VEFAHREN ZUM KETTENABBRUCH BEI DER ANIONISCHEN POLYMERISATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/034792 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/012448
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 26.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 16.05.2002
IPC:
C08F 12/08 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
12
Homo- oder Mischpolymerisate von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einem endständigen aromatischen carbocyclischen Ring versehen ist
02
Monomere, die nur einen einzigen ungesättigten aliphatischen Rest enthalten
04
die einen einzigen Ring enthalten
06
Kohlenwasserstoffe
08
Styrol
Anmelder:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; 67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
KNOLL, Konrad [DE/DE]; DE (UsOnly)
GAUSEPOHL, Hermann [DE/DE]; DE (UsOnly)
WÜNSCH, Josef, Richard [DE/DE]; DE (UsOnly)
NAEGELE, Paul [DE/DE]; DE (UsOnly)
KOCH, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KNOLL, Konrad; DE
GAUSEPOHL, Hermann; DE
WÜNSCH, Josef, Richard; DE
NAEGELE, Paul; DE
KOCH, Jürgen; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT; 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
100 53 324.827.10.2000DE
Titel (DE) VEFAHREN ZUM KETTENABBRUCH BEI DER ANIONISCHEN POLYMERISATION
(EN) METHOD FOR BREAKING A CHAIN DURING ANIONIC POLYMERISATION
(FR) PROCEDE DE RUPTURE DE CHAINE LORS DE LA POLYMERISATION ANIONIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von linearen Polymerisaten oder Blockcopolymerisaten des Styrols durch anionische Polymerisation, wobei der Kettenabbruch mittels eines n-Alkylglycidylethers oder eines Dialkylketons vorgenommen wird.
(EN) The invention relates to a method for producing linear polymers or styrene block-copolymers by anionic polymerisation, wherein the chain-breaking is carried out by an n-alkyl glycidyl ether or a dialkyl ketone.
(FR) L'invention concerne un procédé pour produire des polymères linéaires ou des copolymères séquencés du styrène par polymérisation anionique, procédé selon lequel la rupture de chaîne est réalisée au moyen d'un éther de n-alkylglycidyle ou d'une dialkylcétone.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
MXPA/a/2003/002967KR1020030051750EP1332163JP2004512398US20040014915JP3910534
CN1582306CA2426806AU2002224804