Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002034649) HORIZONTALE STAPELSÄULE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/034649 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/011740
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 10.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 27.05.2002
IPC:
B65G 1/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
1
Lagern von Gegenständen einzeln oder in geordneter Anordnung, in Warenhäusern oder Warenlagern
02
Lagervorrichtungen
14
Halterungen oder Zwischenlagen für Stapel
Anmelder:
MTS MASCHINENBAU GMBH [DE/DE]; Flachsstrasse 10 88512 Mengen, DE (AllExceptUS)
STROBEL, Gustav [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
STROBEL, Gustav; DE
Vertreter:
WEISS, Peter; Zeppelinstrasse 4 78234 Engen, DE
Prioritätsdaten:
100 53 268.327.10.2000DE
Titel (DE) HORIZONTALE STAPELSÄULE
(EN) HORIZONTAL STACKING COLUMN
(FR) COLONNE D'EMPILAGE HORIZONTALE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer horizontalen Stapelsäule zum Lagern von Lgergütern nebeneinander in gegenseitigen Abständen auf zweiarmigen Klinkenhebeln (6a, 6b, 6c), welche an zwischen zwei Wandstreifen (2, 3) angeordneten Drehachsen (5) drehbar gelagert sind und einerseits einen Tragarm (18) zum Halten des Lagergutes und andererseits einen Steuerarm (19) aufweisen, sollen die Drehachsen (5) mit den Wandstreifen (2, 3) eine spitzen Winkel (w) einschliessen.
(EN) The invention relates to a horizontal stacking column used to store articles which are placed next to each other at a reciprocal distance on two-armed ratchet levers (6a, 6b, 6c) which are rotationally mounted on two axes of rotation (5) between two wall strips (2,3), comprising a carrier arm (18) for holding the article to be stored in addition to a control arm (19). The axes of rotation (5) form an acute angle (w) with the wall strips (2,3).
(FR) L'invention concerne une colonne d'empilage horizontale utilisée pour stocker des articles placés les uns à côté des autres et mutuellement séparés par un espace, sur deux leviers à cliquet (6a, 6b, 6c) qui sont montés rotatifs sur deux axes de rotation (5) disposés entre deux bandes de paroi (2, 3) et qui comportent, d'une part, un bras de support (18), qui sert à maintenir l'article stocké, et, d'autre part, un bras de commande (19). Selon l'invention, les axes de rotation (5) doivent former un angle aigu (w) avec les bandes de paroi (2, 3).
front page image
Designierte Staaten: US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1328456US20040050813