Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002034648) FRONTUMLEERBEHÄLTER MIT AM BEHÄLTERKORPUS ANGEORDNETEN VERRIEGEL- UND SCHWENKBAREN ZWISCHENRAHMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/034648 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2001/004075
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 25.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 16.05.2002
IPC:
B65F 1/16 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
F
Sammeln oder Entfernen von Haus- oder ähnlichem Müll
1
Müllbehälter
14
Andere bauliche Merkmale
16
Klappen oder Deckel
Anmelder:
IVB UMWELTTECHNIK GMBH [DE/DE]; Bleiche 4 09456 Annaberg-Buchholz, DE
Erfinder:
METZNER, John; DE
METZNER, Uwe; DE
Vertreter:
THOSS, Eberhard; Am Wiesengrund 07 08132 Mülsen-Marienau, DE
Prioritätsdaten:
100 53 637.928.10.2000DE
Titel (DE) FRONTUMLEERBEHÄLTER MIT AM BEHÄLTERKORPUS ANGEORDNETEN VERRIEGEL- UND SCHWENKBAREN ZWISCHENRAHMEN
(EN) FRONT DISCHARGE SYSTEM CONTAINER COMPRISING A LOCKABLE AND PIVOTABLE SUBFRAME MOUNTED ON THE BODY OF THE CONTAINER
(FR) CONTENEUR A DECHARGEMENT FRONTAL MUNI D'UN CADRE INTERMEDIAIRE PIVOTANT ET VERROUILLABLE PLACE SUR LE CORPS DE CONTENEUR
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Frontumleerbehälter (10) mit am Behälterkorpus angeordneten verriegel- und schwenkbaren Zwischenrahmen (13). Erfindungsgemäss ist innerhalb der Profile von Zwischen- und Behälterrahmen (13, 12) an den untereinander angeordneten Profilteilen an einen gemeinsamen Durchbruch (17, 18) eine Wirkverbindung eines innerhalb der Profile zweiseitig gelagerten schwenkbaren Schwerkraftpendels (16) mit Klinkenteil (20) in Schliessstelung zwischen dem Zwischenrahmen (13) und dem Behälterrahmen (12) herstellbar.
(EN) The invention relates to a front discharge system container (10) comprising a lockable and pivotable subframe (13) mounted on the body of the container. The inventive container is characterized in that the subframe (13) and the container frame (12), in the closed position, can be functionally interlinked within the profiles of the subframe and the container frame (13, 12) on the profile sections that are disposed one below the other by way of a pivoting gravity pendulum (16), in the area of a common passage (17, 18). Said pendulum is mounted on both sides of the profiles and comprises a pawl element (20).
(FR) L'invention concerne un conteneur à déchargement frontal (10) comprenant un cadre intermédiaire pivotant et verrouillable (13) placé sur le corps de conteneur. Selon l'invention, il est possible d'obtenir, à l'intérieur des profilés du cadre intermédiaire et du cadre de conteneur (13, 12) au niveau des parties de profilé placées les unes en dessous des autres, une liaison active d'un pendule de gravité pivotant (16) placé des deux côtés à l'intérieur des profilés et muni d'une partie cliquet (20), au niveau d'une ouverture commune (17, 18), dans la position de fermeture entre le cadre intermédiaire (13) et le cadre de conteneur (12).
front page image
Designierte Staaten: CZ, HU, NO, PL, SK
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)