Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002034606) LENKHILFE FÜR EINE LENKHANDHABE INSBESONDERE EINES KRAFTFAHRZEUGES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/034606 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2001/003973
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 23.10.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 22.05.2002
IPC:
B62D 1/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
1
Lenkbetätigungen, d.h. Einrichtungen zum Einleiten eines Wechsels der Fahrzeugrichtung
02
am Fahrzeug angebaut
04
Lenkräder
Anmelder:
GEROLIMATOS, Konstantinos; DE
Erfinder:
GEROLIMATOS, Konstantinos; DE
Vertreter:
OTTE & JAKELSKI; Mollenbachstrasse 37 71229 Leonberg, DE
Prioritätsdaten:
100 52 537.723.10.2000DE
Titel (DE) LENKHILFE FÜR EINE LENKHANDHABE INSBESONDERE EINES KRAFTFAHRZEUGES
(EN) STEERING BOOSTER FOR A STEERING SYSTEM, ESPECIALLY THE STEERING SYSTEM OF A MOTOR VEHICLE
(FR) DISPOSITIF D'ASSISTANCE DE DIRECTION POUR SYSTEME DE DIRECTION, EN PARTICULIER D'UN VEHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer Vorrichtung zur Lenkhilfe für eine um eine Drehachse drehbare Lenkhandhabe insbesondere eines Kraftfahrzeuges, mit einem bezüglich der Drehachse radial außen drehbar angeordneten Lenkhilfsteil (20, 110, 120) ist zur Vermeidung eines Verletzungsrisikos und zur Erreichung einer leichten Austauschbarkeit vorgesehen, dass das Lenkhilfsteil senkrecht zur Drehachse im Wesentlichen flach ausgebildet und an der Lenkhandhabe magnetisch (150) gehaltert (130) ist.
(EN) The invention relates to a device acting as a steering booster for a steering system, especially the steering system of a motor vehicle, which can rotate about an axis of rotation, comprising a steering booster element (20, 110, 120) which can rotate in a radially external position with respect to the axis of rotation. In order to avoid the risk of injury and in order to facilitate interchangability, the steering booster element is embodied in a substantially flat manner perpendicular to the axis of rotation and magnetically (150) maintained on the steering system.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'assistance de direction pour un système de direction mobile en rotation autour d'un axe de rotation, en particulier d'un véhicule automobile, comprenant un élément d'assistance de direction (20, 110, 120) monté mobile en rotation, radialement vers l'extérieur, par rapport à l'axe de rotation. En vue d'éviter des risques de blessures et de faciliter l'interchangeabilité, l'invention est caractérisée en ce que l'élément d'assistance de direction est configuré sensiblement plan, perpendiculairement à l'axe de rotation et est maintenu (130) par des moyens magnétiques (150) sur le système de direction.
front page image
Designierte Staaten: AU, CA, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1328432US20040026159AU2002215824