WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2002027986) VERFAHREN ZUR ÜBERTRAGUNG EINES PERSONALISIERTEN RADIOPROGRAMMES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2002/027986    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2001/003686
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2002 Internationales Anmeldedatum: 26.09.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    24.04.2002    
IPC:
H04H 20/10 (2008.01), H04H 20/38 (2008.01), H04H 60/22 (2008.01), H04H 60/33 (2008.01), H04H 60/63 (2008.01), H04H 60/90 (2008.01), H04L 12/28 (2006.01), H04H 20/82 (2008.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
IMHOF, Markus [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: IMHOF, Markus; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
100 47 902.2 27.09.2000 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ÜBERTRAGUNG EINES PERSONALISIERTEN RADIOPROGRAMMES
(EN) METHOD FOR TRANSMITTING A PERSONALISED RADIO PROGRAMME
(FR) PROCEDE DE TRANSFERT D'UN PROGRAMME RADIO PERSONNALISE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung befasst sich mit einem Verfahren zur Übertragung eines personalisierten Radioprogrammes von einem Dienstleister (1) über ein Kommunikationsnetzwerk (2) zu einem Endgerät (3) eines Benutzers. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass der Dienstleister (1) einen Benutzeragenten (4) aufweist, der Beiträge aus einer Beitragsdatenbank (5) zusammenstellt und in das Kommunikationsnetzwerk (2) einspeist sowie über ein Abrechnungssystem (6) die Kosten für die Beiträge dem Benutzer berechnet, dass die Beiträge über einen streaming downlink (7) vom Kommunikationsnetzwerk (2) ständig dem Endgerät (3) des Benutzers zur Verfügung gestellt werden und dass der Benutzer über einen low rate uplink (8) vom Endgerät (3) aus die vom Benutzeragenten (4) zur Verfügung gestellten Beiträge beeinflussen kann.
(EN)The invention relates to a method for transmitting a personalised radio programme from a service provider (1) to a terminal (3) of a user (3) through a communications network (2). According to the invention, the service provider (1) has a user agent (4) that puts together items from an item database (5) and feeds them into the communications network (2), as well as calculating the costs to the user for the items, by means of a billing system (6). The items are constantly made available to the terminal (3) of the user via a streaming downlink (7) of the communications network (2). The user can influence the items that are made available by the user agent (4) from the terminal (3) through a low rate uplink (8).
(FR)L'invention concerne un procédé de transfert d'un programme radio personnalisé d'un fournisseur de service (1) au terminal (3) d'un utilisateur par un réseau de communication (2). Selon l'invention, le fournisseur de service (1) a un agent utilisateur (4) qui compile des contributions provenant d'une banque de données de contributions (5) et les injecte dans le réseau de communication (2) puis calcule le coût des contributions pour l'utilisateur par un système de facturation (6). Les contributions sont mises à la disposition du terminal (3) de l'utilisateur en continu par une liaison descendante continue (7) du réseau de communication (2). L'utilisateur peut agir sur les contributions mises à disposition par l'agent utilisateur (4) à partir du terminal (3) par une liaison montante à faible vitesse (8).
Designierte Staaten: CN, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)