WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2001090556) VERFAHREN ZUR ZYLINDERGLEICHSTELLUNG BEI EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2001/090556    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2001/001866
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2001 Internationales Anmeldedatum: 16.05.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    19.12.2001    
IPC:
F02D 41/34 (2006.01), F02D 41/40 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
JUNG, Uwe [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WENZLAWSKI, Klaus [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: JUNG, Uwe; (DE).
WENZLAWSKI, Klaus; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
100 26 274.0 26.05.2000 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ZYLINDERGLEICHSTELLUNG BEI EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) METHOD FOR CO-ORDINATING CYLINDERS OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCEDE DE MISE A NIVEAU DE CYLINDRES D'UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Zylindergleichstellung bezüglich der Kraftstoffeinspritzmenge für eine mehrzylindrische Brennkraftmaschine, bei der ein Steuerparameter zum Steuern der Einspritzung korrigiert wird, um einen systematischen Fehler an einer Einspritzvorrichtung auszugleichen, wobei als Steuerparameter eine Öffnungs- (Ö) und/oder Schließflanke (S) der Einspritznadel verwendet wird.
(EN)The invention relates to a method for co-ordinating cylinders in terms of the quantity of fuel injected for a multiple cylinder internal combustion engine. According to said method, a control parameter for controlling the injection is corrected in order to compensate a systematic error of an injection device, an opening (O) and/or closing (S) edge of the injection needle being used as the control parameter.
(FR)L'invention concerne un procédé de mise à niveau des cylindriques relative à la quantité de carburant injectée pour un moteur à combustion interne à plusieurs cylindres. Un paramètre de commande est corrigé pour commander l'injection afin de compenser une erreur systématique d'un dispositif d'injection. On utilise comme paramètre de commande un flanc d'ouverture (ö) et/ou un flanc de fermeture de l'aiguille d'injection.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)