WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2001086681) STEUEREINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2001/086681    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE2001/001567
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2001 Internationales Anmeldedatum: 25.04.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    16.11.2001    
IPC:
H01H 9/54 (2006.01), H01H 50/02 (2006.01), H01H 50/04 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
APFELBACHER, Walter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
REICHENBACH, Norbert [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: APFELBACHER, Walter; (DE).
REICHENBACH, Norbert; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
100 22 343.5 08.05.2000 DE
Titel (DE) STEUEREINRICHTUNG
(EN) CONTROL DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE COMMANDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Aufgabengemäß soll eine Steuereinrichtung mit einem handels-üblichen Schaltgerät (2) und einem elektronischen Leistungsmodul (3) in kompaktem Aufbau geschaffen werden, so dass diese für den Einsatz im Schaltschrank geeignet ist. Gemäß der Erfindung ist das Leistungsmodul (3) auf das Schaltgerät (2) auf seiner der Bodenwand (5) abgewandten Seite aufgesetzt und das Bauvolumen des Leistungsmoduls (3) an die Grundflächenkontur des Schaltgeräts (2) derart angepasst, dass die Umfangskontur des Leistungsmoduls diese allenfalls wenig überschreitet, zumindest die Baubreite b des Schützes nicht.
(EN)The invention relates to a control device for a commercially available switchgear (2) and an electronic power module (3). The aim of the invention is to improve the compactness of such a device so that it can be used in a switchgear cabinet. To this end, the power module (3) is placed onto the switchgear (2) on the side facing away from its bottom wall (5) and the dimensions of the power module (3) are adapted to the base contour of the switchgear (2) so that the peripheral contour of the power module extends beyond the base contour only slightly, if at all, and at least the width b of the contactor does not extend beyond it.
(FR)L'objectif de l'invention est de créer un dispositif de commande comportant un appareil de commutation (2) du commerce et un module de puissance (3) électronique de structure compacte, de telle sorte qu'il puisse être utilisé dans une armoire de distribution. Selon l'invention, le module de puissance (3) est placé sur l'appareil de commutation (2), sur le côté opposé à sa paroi de fond (5), et les dimensions de ce module de puissance (3) sont adaptées au contour de la surface de base de l'appareil de commutation (2) de telle sorte que le contour extérieur du module de puissance ne dépasse pas, ou seulement légèrement, dudit contour de surface de base, et qu'au moins la largeur b du disjoncteur ne dépasse pas de ce contour de surface de base.
Designierte Staaten: BR, CA, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)