WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2001072017) TELEKOMMUNIKATIONSGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES TELEKOMMUNIKATIONSGERÄTES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2001/072017 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2001/000767
Veröffentlichungsdatum: 27.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 01.03.2001
IPC:
H04M 1/65 (2006.01) ,H04M 1/663 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
1
Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
64
Anordnungen zur selbsttätigen Entgegennahme von Anrufen; Anordnungen zum selbsttätigen Aufzeichnen von Nachrichten für abwesende Teilnehmer; Anordnungen zum Aufzeichnen von Gesprächen
65
Aufzeichnungsanordnungen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
1
Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
66
mit Einrichtungen zum Verhindern unbefugten oder betrügerischen Anrufens
663
Verhindern von unbefugten Anrufen an einen Fernsprechapparat
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
HAAS, Hardy[DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
Prioritätsdaten:
100 13 606.018.03.2000DE
Titel (EN) TELECOMMUNICATIONS DEVICE AND A METHOD FOR OPERATING A TELECOMMUNICATIONS DEVICE
(FR) APPAREIL DE TELECOMMUNICATION ET PROCEDE PERMETTANT DE FAIRE FONCTIONNER UN APPAREIL DE TELECOMMUNICATION
(DE) TELEKOMMUNIKATIONSGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES TELEKOMMUNIKATIONSGERÄTES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a telecommunications device (10) and a method for operating a telecommunications device (10). Said device comprises means (18) for answering an incoming call from a communication subscriber (30) and means (16) for generating an identification for the communication subscriber (30) who is calling, whereby the means (18) for answering the incoming call are provided in such a way that a large number of response modes for answering calls can be predefined. The selection of the response mode to be used for the incoming call is made in accordance with the identification.
(FR) La présente invention concerne un appareil de télécommunication (10) et un procédé permettant de faire fonctionner un appareil de télécommunication (10), ledit appareil comprenant des éléments (18) destinés à répondre à un appel entrant de la part d'un abonné (30), et des éléments (16) destinés à produire un signe distinctif de l'abonné appelant (30). Les éléments (18) destinés à répondre à l'appel entrant sont conçus pour permettre de prédéterminer une pluralité de modes de réaction permettant de répondre aux appels, la sélection du mode de réaction utilisé pour la réponse à l'appel entrant pouvant être réalisée en fonction du signe distinctif.
(DE) Es wird ein Telekommunikationsgerät (10) und ein Verfahren zum Betrieb eines Telekommunikationsgerätes (10) vorgeschlagen, das Mittel (18) zur Beantwortung eines eingehenden Anrufs eines Kommunikationsteilnehmers (30) und Mittel (16) zur Erzeugung einer Kennung des anrufenden Kommunikationsteilnehmers (30) umfasst, wobei die Mittel (18) zur Beantwortung des eingehenden Anrufs derart vorgesehen sind, dass eine Mehrzahl von Reaktionsweisen zur Beantwortung von Anrufen vorgebbar ist, wobei die Auswahl der auf den eingehenden Anruf anzuwendende Reaktionsweise in Abhängigkeit der Kennung vornehmbar ist.
front page image
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)