WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2001069778) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG VON PARAMETERN EINES N-TORS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2001/069778 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2000/012750
Veröffentlichungsdatum: 20.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 14.12.2000
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.10.2001
IPC:
H03F 1/32 (2006.01)
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
1
Einzelheiten von Verstärkern, die nur Entladungsröhren, nur Halbleiterbauelemente oder nur im einzelnen nicht spezifizierte Bauelemente als Verstärkerelemente enthalten
32
Ausbildungen von Verstärkern zum Verringern nichtlinearer Verzerrung
Anmelder: WEISS, Martin[DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHMIDT, Kurt[DE/DE]; DE (UsOnly)
MINIHOLD, Roland[DE/DE]; DE (UsOnly)
WINTER, Albert[DE/DE]; DE (UsOnly)
ROHDE & SCHWARZ GMBH & CO. KG[DE/DE]; Mühldorfstrasse 15 81671 München, DE (AllExceptUS)
Erfinder: WEISS, Martin; DE
SCHMIDT, Kurt; DE
MINIHOLD, Roland; DE
WINTER, Albert; DE
Vertreter: KÖRFER, Thomas; Mitscherlich & Partner Sonnenstrasse 33 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
100 12 829.716.03.2000DE
100 22 853.410.05.2000DE
Titel (EN) METHOD FOR DETERMINING THE PARAMETERS OF AN N-GATE
(FR) PROCEDE POUR DETERMINER DES PARAMETRES D'UN ELEMENT A N ACCES
(DE) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG VON PARAMETERN EINES N-TORS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for determining the parameters, in particular the characteristics of an n-gate, in particular in an amplifier (8). The parameters are determined by applying and optional simultaneous measurement of an input signal sequence with various amplitudes and measuring an output signal sequence, taking into account a skew which the output signal sequence has relative to the input signal sequence. The skew is thus determined by correlation of output signal sequence with the input signal sequence.
(FR) L'invention concerne un procédé pour déterminer des paramètres, notamment des courbes caractéristiques, d'un élément à n accès, en particulier d'un amplificateur (8). Ces paramètres sont déterminés par application et éventuellement mesure simultanée d'une série de signaux d'entrée présentant des amplitudes différentes et par mesure d'une série de signaux de sortie, avec prise en considération d'un décalage temporel de la série de signaux d'entrée par rapport à la série de signaux de sortie. Ce décalage temporel est déterminé par corrélation de la série de signaux de sortie avec la série de signaux d'entrée.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Bestimmung von Parametern, insbesondere von Kennlinien eines n-Tors, insbesondere eines Verstärkers (8). Die Parameter werden durch Anlegen und gegebenenfalls gleichzeitiges Messen einer Eingangs-Signalreihe mit unterschiedlichen Amplituden und Messen einer Ausgangs-Signalreihe unter Berücksichtigung eines Zeitversatzes, den die Ausgangs-Signalreihe gegenüber der Eingangs-Signalreihe aufweist, bestimmt. Dabei wird der Zeitersatz durch Korrelation der Ausgangs-Signalreihe mit der Eingangs-Signalreihe ermittelt.
front page image
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)