WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2001069157) WÄRMEÜBERTRAGER FÜR EINE CO2-FAHRZEUGKLIMAANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2001/069157    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2001/000887
Veröffentlichungsdatum: 20.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 09.03.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    06.10.2001    
IPC:
F28D 9/00 (2006.01), F28F 3/04 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20, 70422 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
HESSE, Ullrich [DE/DE]; (DE) (For US Only).
LEUTHNER, Stephan [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BEIL, Petra [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: HESSE, Ullrich; (DE).
LEUTHNER, Stephan; (DE).
BEIL, Petra; (DE)
Prioritätsdaten:
100 12 957.9 16.03.2000 DE
101 10 828.1 06.03.2001 DE
Titel (DE) WÄRMEÜBERTRAGER FÜR EINE CO2-FAHRZEUGKLIMAANLAGE
(EN) HEAT EXCHANGER FOR A CO2 VEHICLE AIR CONDITIONER
(FR) ECHANGEUR DE CHALEUR POUR UN CLIMATISEUR DE VEHICULE AU CO2
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Wärmeübertrager mit einem von einem hochdruckseitigen Kältemittelstrom in einer ersten Richtung durchströmten ersten Kanal und einem von niederdruckseitigem Kältemittel in einer zur ersten Richtung entgegengesetzten zweiten Richtung durchströmten, vom ersten Kanal getrennten zweiten Kanal, der dadurch gekennzeichnet ist, dass der erste und zweite Kanal jeweils eine Vielzahl von in oder auf einzelnen Wärmeübertragungsblechen (1, 2, 3,...) gebildeten kleinen Kanälen (11, 12, 13,...) aufweisen, und dass mehrere Lagen der Wärmeübertragungsbleche miteinander verlötet oder verschweißt sind.
(EN)The invention relates to a heat exchanger, comprising a first channel with a high pressure refrigerant flow in one direction and a second channel, separate from the first channel, with a low pressure refrigerant flow, in the opposite sense to the first flow above. The invention is characterised in that the first and second channel are each formed from a number of small channels (11, 12, 13, ), formed in individual heat exchanger sheets (1, 2, 3, ) and that several layers of heat exchanger sheets are either soldered or welded together.
(FR)L'invention concerne un échangeur de chaleur comportant un premier canal, parcouru dans une première direction par un flux de réfrigérant côté haute pression, et un deuxième canal, séparé du premier, parcouru par un réfrigérant côté basse pression, dans une deuxième direction opposée à la première. L'invention est caractérisée en ce que le premier et le deuxième canal présentent une pluralité de petits canaux (11, 12, 13, ) ménagés dans ou sur des tôles individuelles de transmission de chaleur (1, 2, 3, ), et en ce que plusieurs couches desdites tôles sont assemblées par brasage ou par soudage.
Designierte Staaten: JP, KR, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)