WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2001068361) MEHRSCHICHTMATERIAL ZUM SCHUTZ VON KÖRPERTEILEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2001/068361 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2001/000071
Veröffentlichungsdatum: 20.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 14.03.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.10.2001
IPC:
A43B 3/00 (2006.01) ,A43B 7/32 (2006.01) ,A43B 13/12 (2006.01) ,A43B 13/38 (2006.01) ,B32B 25/04 (2006.01) ,F41H 5/04 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
3
Schuhwerk, gekennzeichnet durch Form oder Verwendungszweck
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
7
Schuhwerk mit Gesundheits- oder hygienischen Vorrichtungen
32
Schuhwerk mit stoßdämpfenden Mitteln
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
13
Sohlen; Sohle und Absatz aus einem Stück
02
gekennzeichnet durch das Material
12
Sohlen aus mehreren Schichten verschiedenen Materials
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
13
Sohlen; Sohle und Absatz aus einem Stück
38
Brandsohlen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
25
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Natur-oder synthetischen Kautschuk enthalten
04
enthaltend Kautschuk als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
41
Waffen
H
Panzerung; Panzertürme; gepanzerte oder bewaffnete Fahrzeuge; Mittel zum Angriff oder zur Verteidigung, z.B. Tarnung, allgemein
5
Panzerung; Panzerplatten
02
Plattenaufbau
04
zusammengesetzt aus mehr als einer Schicht
Anmelder: KARALL, Gerhard[AT/AT]; AT (UsOnly)
ASTRON ELASTOMERPRODUKTE GESELLSCHAFT M.B.H.[AT/AT]; Perfektastrasse 86 A-1231 Wien, AT (AllExceptUS)
Erfinder: KARALL, Gerhard; AT
Vertreter: SONN, Helmut ; Riemergasse 14 A-1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
A 417/200014.03.2000AT
Titel (EN) MATERIAL CONSISTING OF SEVERAL LAYERS FOR PROTECTING PARTS OF THE BODY
(FR) MATERIAU MULTICOUCHE POUR LA PROTECTION DE PARTIES DU CORPS
(DE) MEHRSCHICHTMATERIAL ZUM SCHUTZ VON KÖRPERTEILEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a material consisting of several layers for protecting parts of the body against penetrating objects, such as shells or splinters for instance. The inventive material comprises at least one energy-distributing layer (2) and at least one energy-receiving layer (3) as well as a protection insole (1) for shoes, a protection shoe (8) and protection outer wear using such a material consisting of several layers. The aim of the invention is to produce such a material by means of which good protective effects and high elasticity can be obtained. According to the invention, the energy-receiving protective layer (3) which is arranged behind an energy-distributing layer (2) when seen in the direction of impact of the object consists of a three-dimensional matrix on the basis of polynorbornenes.
(FR) L'invention concerne un matériau multicouche destiné à protéger des parties du corps contre des objets pénétrants tels que des projectiles ou des éclats, ledit matériau étant composé d'au moins une couche (2) de répartition de l'énergie, et d'au moins une couche d'absorption de l'énergie (3). L'invention concerne également une doublure de protection (1) pour chaussures, une chaussure de protection (8) et un vêtement de protection faisant intervenir un tel matériau multicouche. L'invention vise à mettre en oeuvre un tel matériau garantissant en même temps une protection et une élasticité élevées. A cet effet, la couche de protection (3) absorbant l'énergie, disposée derrière une couche (2) de répartition de l'énergie dans le sens d'impact de l'objet, est composée d'une matrice tridimensionnelle à base de polynorbones.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Mehrschichtmaterial zum Schutz von Körperteilen vor eindringenden Gegenständen, wie zum Beispiel Geschosse oder Splitter, mit zumindest einer energieverteilenden Schicht (2) und zumindest einer energieaufnehmenden Schicht (3) sowie eine Schutzeinlage (1) für Schuhe, einen Schutzschuh (8) und eine Schutzoberbekleidung unter Verwendung eines solchen Mehrschichtmaterials. Zur Schaffung eines derartigen Materials, durch welches eine gute Schutzwirkung bei gleichzeitig hoher Elastizität erzielt werden kann, ist vorgesehen, dass die in Auftreffrichtung des Gegenstandes gesehen hinter einer energieverteilenden Schicht (2) angeordnete energieaufnehmende Schutzschicht (3) aus einer dreidimensionalen Matrix auf Basis von Polynorbonen besteht.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)