WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2001068272) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM AUFTRAG EINER PARTIELLEN OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2001/068272    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2001/002737
Veröffentlichungsdatum: 20.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 12.03.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    10.10.2001    
IPC:
B05C 1/08 (2006.01), B05C 1/10 (2006.01), B05C 9/10 (2006.01), B05D 3/00 (2006.01), D06M 23/16 (2006.01)
Anmelder: SOLIPAT AG [CH/CH]; Chamerstrasse 79 CH-6300 Zug (CH) (CN, IN, JP, KR, MX, TR only).
ULLI, Andreas [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: ULLI, Andreas; (CH)
Vertreter: HEPP, Dieter; Hepp, Wenger & Ryffel AG Friedtalweg 5 CH-9500 Wil (CH)
Prioritätsdaten:
00810208.9 13.03.2000 EP
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM AUFTRAG EINER PARTIELLEN OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG
(EN) METHOD AND DEVICE FOR APPLYING A PARTIAL SURFACE COATING
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF PERMETTANT L'APPLICATION D'UN REVETEMENT DE SURFACE PARTIEL
Zusammenfassung: front page image
(DE)In einem Verfahren und einer Vorrichtung zum Auftragen einer partiellen Oberflächenbeschichtung auf eine Warenbahn (W) wird eine fliessfähige, erwärmte Kunststoffmasse (K) auf eine Oberfläche (2) der Warenbahn (W) partiell aufgetragen. Um die Abkühlung der frisch aufgetragenen Oberflächenbeschichtung (O) zu beschleunigen, wird erfindungsgemäss die Warenbahn (W) vor dem Auftrag der Oberflächenbeschichtung mit einer Befeuchtungseinrichtung (10, 11, 12; 22) befeuchtet.
(EN)The invention relates to a method and device for applying a partial surface coating to a continuous material (W), wherein a free-flowing plastic material (K) is partially applied to a surface (2) of said continuous material (W). The continuous material (W) is moistened with the aid of a moistening device (10, 11, 12; 22) before the application occurs in order to accelerate cooling of the freshly applied surface coating (O).
(FR)La présente invention concerne un procédé et un dispositif permettant l'application d'un revêtement de surface partiel sur une bande de matière (W). Dans le procédé de l'invention, une masse de matière synthétique fluide chauffée (K) est appliquée partiellement sur une surface (2) de la bande de matière (W). Selon l'invention, pour permettre d'accélérer le refroidissement du revêtement de surface fraîchement appliqué (O), la bande de matière (W) est humidifiée grâce à un système d'humidification (10, 11, 12; 22), l'humidification ayant lieu avant l'application du revêtement de surface.
Designierte Staaten: CN, IN, JP, KR, MX, TR, US.
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)