WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2001067867) IONENKANAL-BILDENDE PEPTAIBOLE ALS RESISTENZINDUKTOREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2001/067867 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/002957
Veröffentlichungsdatum: 20.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 15.03.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 13.10.2001
IPC:
A01N 37/46 (2006.01) ,A01N 63/04 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
37
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Verbindungen mit einem Kohlenstoffatom enthalten, das drei Bindungen zu Heteroatomen mit höchstens zwei Bindungen zu Halogen aufweist, z.B. Carbonsäuren
44
mit wenigstens einer Carboxylgruppe oder deren Thio-Analogen oder einem Derivat davon und einem einfach oder doppelt an dasselbe Kohlenstoffskelett gebundenen Stickstoffatom, wobei dieses Stickstoffatom kein Glied eines Derivates oder eines Thio-Analogen einer Carboxylgruppe ist, z.B. Aminosäuren
46
N-Acylderivate
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
63
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Mikroorganismen, Viren, mikrobische Pilze, Tiere, z. B. Nematoden, oder Substanzen enthalten, welche durch Mikroorganismen, Viren, mikrobische Pilze oder Tiere produziert oder von diesen erhalten wurden, z. B. Enzyme oder Fermentationsprodukte
04
Mikrobische Pilze; Substanzen, die von diesen produziert oder erhalten wurden
Anmelder: JABS, Thorsten[DE/DE]; DE (UsOnly)
AMMERMANN, Eberhard[DE/DE]; DE (UsOnly)
STIERL, Reinhard[DE/DE]; DE (UsOnly)
LORENZ, Gisela[DE/DE]; DE (UsOnly)
BOLAND, Wilhelm[DE/DE]; DE (UsOnly)
ENGELBERTH, Juergen[DE/DE]; DE (UsOnly)
BASF AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; 67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
Erfinder: JABS, Thorsten; DE
AMMERMANN, Eberhard; DE
STIERL, Reinhard; DE
LORENZ, Gisela; DE
BOLAND, Wilhelm; DE
ENGELBERTH, Juergen; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT; 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
100 13 294.417.03.2000DE
Titel (EN) ION CHANNEL FORMING PEPTAIBOLS FOR USE AS RESISTANCE INDUCTORS
(FR) PEPTAIBOLES FORMANT DES CANAUX IONIQUES ET SERVANT D'INDUCTEURS DE RESISTANCE
(DE) IONENKANAL-BILDENDE PEPTAIBOLE ALS RESISTENZINDUKTOREN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to ion channel forming peptaibols from fungi which represent a novel class of highly effective elicitors of the secondary metabolism of plants, the coiling of touch-sensitive tendrils and the induced resistance to harmful fungi, bacteria, viruses, nematodes and insects.
(FR) L'invention concerne des peptaïboles formant des canaux ioniques et provenant de champignons, qui représentent une nouvelle classe d'éliciteurs puissants du métabolisme secondaire des plantes, de l'enroulement de vrilles sensibles au toucher, ainsi que de la résistance induite aux champignons, bactéries, virus, nématodes et insectes nuisibles.
(DE) Ionenkanal-bildende Peptaibole aus Pilzen repräsentieren eine neue Klasse hochwirksamer Elicitoren des pflanzlichen Sekundärstoffwechsels, der Spiralisierung von berührungsempfindlichen Ranken sowie der induzierten Resistenz gegen schädliche Pilze, Bakterien, Viren, Nematoden und Insekten.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)