WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
PATENTSCOPE wird am Samstag 18.08.2018 um 09:00 MESZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2001066889) KRAFTFAHRZEUG-TÜRSCHLOSS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2001/066889 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2001/000735
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2001 Internationales Anmeldedatum: 27.02.2001
IPC:
E05B 81/14 (2014.01) ,E05B 81/46 (2014.01) ,E05B 81/90 (2014.01)
Anmelder: KUNST, Frank[DE/DE]; DE (UsOnly)
FROHNE-BRINKMANN, Norbert[DE/DE]; DE (UsOnly)
BERGER, Rainer, Josef[DE/DE]; DE (UsOnly)
ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 70422 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
Erfinder: KUNST, Frank; DE
FROHNE-BRINKMANN, Norbert; DE
BERGER, Rainer, Josef; DE
Prioritätsdaten:
100 10 809.108.03.2000DE
Titel (EN) LOCK FOR A VEHICLE DOOR
(FR) SERRURE DE PORTIERE DE VEHICULE AUTOMOBILE
(DE) KRAFTFAHRZEUG-TÜRSCHLOSS
Zusammenfassung: front page image
(EN) The invention relates to a lock for a vehicle door, comprising a drive system and an associated actuating element for moving a detent pawl. Said drive system can be coupled to the detent pawl by a coupling. High levels of functionality and reliability are obtained as a result of the coupling only engaging when an inside handle and/or an outside handle associated with the vehicle door lock is activated.
(FR) L'invention concerne une serrure de portière de véhicule automobile comportant un élément d'entraînement et un élément de positionnement associé servant à déplacer un cran d'arrêt, l'élément d'entraînement et le cran d'arrêt pouvant être accouplés par l'intermédiaire d'un accouplement. L'invention vise à permettre d'obtenir une fonctionnalité et une fiabilité élevées. A cet effet, l'accouplement est activé uniquement lorsqu'une poignée intérieure et/ou extérieure associée(s) à la serrure de portière du véhicule automobile est actionnée.
(DE) Es wird ein Kraftfahrzeug-Türschloß mit einem Antrieb und einem zugeordneten Stellelement zum Bewegen einer Sperrklinke vorgeschlagen, wobei der Antrieb mit der Sperrklinke über eine Kupplung kuppelbar ist. Eine große Funktionalität und hohe Ausfallsicherheit werden dadurch erreicht, daß die Kupplung nur bei Betätigung eines dem Kraftfahrzeug-Türschloß zugeordneten Innengriffs und/oder Außengriffs einkuppelt.
Designierte Staaten: AU, CN, JP, PL, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)