WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
PATENTSCOPE wird am Samstag 18.08.2018 um 09:00 MESZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2000072960) OBERFLÄCHENDERIVATISIERUNG VON SORBENTIEN MIT ÜBERKRITISCHEM CO¿2?
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2000/072960 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2000/004347
Veröffentlichungsdatum: 07.12.2000 Internationales Anmeldedatum: 15.05.2000
IPC:
B01J 20/32 (2006.01)
Anmelder: CABRERA, Karin[DE/DE]; DE (UsOnly)
MERCK PATENT GMBH[DE/DE]; Postfach D-64271 Darmstadt, DE (AllExceptUS)
LUBDA, Dieter[DE/DE]; DE (AllExceptUS)
GÜGEL, Andreas[DE/DE]; DE (AllExceptUS)
Erfinder: CABRERA, Karin; DE
Prioritätsdaten:
199 23 836.726.05.1999DE
Titel (EN) SURFACE DERIVATIZATION OF SORBENTS WITH SUPERCRITICAL CO2
(FR) DERIVATISATION SUPERFICIELLE DE SORBANTS AU MOYEN DE CO2 SURCRITIQUE
(DE) OBERFLÄCHENDERIVATISIERUNG VON SORBENTIEN MIT ÜBERKRITISCHEM CO2
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the surface derivatization and purification of sorbents with supercritical solvents. The inventive method enables the reactants to better penetrate the inner pores of the sorbents and provides a very effective means of removing the physisorbed residues present in the pore structure of the sorbents without using large quantities of solvents.
(FR) L'invention concerne un procédé de dérivatisation superficielle et de purification de sorbants au moyen de solvants surcritiques. Ce procédé permet aux réactifs de mieux pénétrer dans les pores internes des sorbants. Il permet en outre d'éliminer, de manière très efficace et sans grande consommation de solvant, les résidus physisorbés présents dans la structure poreuse des sorbants.
(DE) Es wird ein Verfahren zur Oberflächenderivatisierung und Reinigung von Sorbentien mit überkritischen Lösungsmitteln offenbart. Durch dieses Verfahren gelangen die Reaktanden besser in die inneren Poren der Sorbentien. Zudem lassen sich in der Porenstruktur der Sorbentien physisorbierte Rückstände sehr effektiv und ohne großen Lösungsmittelverbrauch entfernen.
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)