WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2000070640) ELEKTRISCHE LAMPE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2000/070640    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2000/000990
Veröffentlichungsdatum: 23.11.2000 Internationales Anmeldedatum: 01.04.2000
IPC:
H01J 61/36 (2006.01), H01K 1/46 (2006.01)
Anmelder: PATENT-TREUHAND-GESELLSCHAFT FÜR ELEKTRISCHE GLÜHLAMPEN MBH [DE/DE]; Hellabrunner Strasse 1, D-81543 München (DE)
Erfinder: MITTLER, Bodo; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
PATENT-TREUHAND-GESELLSCHAFT FÜR ELEKTRISCHE GLÜHLAMPEN MBH; Postfach 22 16 34, D-80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
299 08 685.2 17.05.1999 DE
Titel (DE) ELEKTRISCHE LAMPE
(EN) ELECTRIC LAMP
(FR) LAMPE ELECTRIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Lampe (1) mit einem Sockel (2). Der Sockel (2) weist einen Sockelboden (8) auf, auf dessen Außenseite mindestens ein Sockelboden-Kontaktplättchen angeordnet ist. Das bzw. jedes Sockelboden-Kontaktplättchen weist mindestens einen Durchbruch auf. Darüber hinaus ist das Material des bzw. jedes Durchbruchs zu einer Lasche umgebogen derart, dass die Lasche in den Sockelboden eingreift. Dadurch wird eine verbesserte Verankerung des Kontaktplättchens im Sockelboden erreicht.
(EN)The invention relates to a lamp (1) with a base (2). Said base (2) has a base bottom (8), on the outside of which at least one base bottom contact plate is located. Each base bottom contact plate has at least one opening. The material of each opening is bent round into a tongue in such a way that this tongue engages in the base bottom. This ensures that the contact plate is better anchored in the base bottom.
(FR)L'invention concerne une lampe (1) comprenant un culot (2). Le culot (2) présente une base (8) dont la face extérieure est dotée d'au moins un plot de contact. Le ou les plots de contact présente(nt) au moins une ouverture. En outre, le matériau de l'ouverture ou de chaque ouverture est recourbé en formant une languette de telle façon que la languette s'emboîte dans la base du culot. On obtient ainsi un meilleur ancrage du plot de contact dans la base du culot.
Designierte Staaten: AU, ID, IN, ZA.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)