WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2000070331) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR DETEKTION UND UNTERSCHEIDUNG ZWISCHEN KONTAMINATIONEN UND GUTSTOFFEN SOWIE ZWISCHEN VERSCHIEDENEN FARBEN IN FESTSTOFFPARTIKELN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2000/070331    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1999/003325
Veröffentlichungsdatum: 23.11.2000 Internationales Anmeldedatum: 14.05.1999
IPC:
B07C 5/342 (2006.01), G01N 21/27 (2006.01), G01N 21/85 (2006.01)
Anmelder: KRIEG, Gunther [DE/DE]; (DE).
FEY, Dirk [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BOHLEBER, Jürgen [DE/DE]; (DE) (For US Only).
DAUSCH, Manfred [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KRIEG, Gunther; (DE).
FEY, Dirk; (DE).
BOHLEBER, Jürgen; (DE).
DAUSCH, Manfred; (DE)
Vertreter: LICHTI, Heiner; Postfach 41 07 60 D-76207 Karlsruhe (DE)
Prioritätsdaten:
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR DETEKTION UND UNTERSCHEIDUNG ZWISCHEN KONTAMINATIONEN UND GUTSTOFFEN SOWIE ZWISCHEN VERSCHIEDENEN FARBEN IN FESTSTOFFPARTIKELN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR DETECTING AND DIFFERENTIATING BETWEEN CONTAMINATIONS AND ACCEPTS AS WELL AS BETWEEN DIFFERENT COLORS IN SOLID PARTICLES
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR DETECTER ET DIFFERENCIER DES CONTAMINATIONS ET DES MATIERES, AINSI QUE DIFFERENTES TEINTES DANS DES PARTICULES SOLIDES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Detektion und Unterscheidung der Grundmaterialien, der Farben und der Kontaminationen in granulatähnlichen oder tablettenförmigen Stoffen, dadurch gekennzeichnet, daß die Stoffe mit einem Laserstrahl zeilenförmig beleuchtet werden und daß die von den Stoffen reemittierte optische Strahlung spektroskopisch analysiert und die Stoffe in verschiedene Gruppen klassifiziert und separiert werden.
(EN)The invention relates to a method and a device for detecting and differentiating between the basic materials, the colors, and the contaminations in granular or tabular substances. The invention is characterized in that the substances are illuminated with a laser beam in a linear manner, and in that the optical radiation re-emitted by the substances is spectroscopically analyzed, and the substances are classified and separated into different groups.
(FR)L'invention concerne un procédé et un dispositif permettant de détecter et de différencier les matières de base, les teintes et les contaminations de substances de type granulaire ou sous forme de pastilles. Ce procédé se caractérise en ce que les substances sont éclairées en lignes avec un faisceau laser et en ce que le rayonnement optique réémis par les substances est analysé par spectroscopie et en ce que lesdites substances sont classées et séparées en différents groupes.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)