WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2000067598) VERFAHREN UND ANLAGE ZUR BEHANDLUNG VON FLÜSSIGKEITEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2000/067598    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2000/004123
Veröffentlichungsdatum: 16.11.2000 Internationales Anmeldedatum: 09.05.2000
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    11.12.2000    
IPC:
A23L 3/22 (2006.01)
Anmelder: KHS TILL GMBH [DE/DE]; Kapellenstrasse 47-49, D-65830 Kriftel (DE) (For All Designated States Except US).
TILL, Volker [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: TILL, Volker; (DE)
Vertreter: KEIL & SCHAAFHAUSEN; Cronstettenstrasse 66, D-60322 Frankfurt am Main (DE)
Prioritätsdaten:
199 21 657.6 11.05.1999 DE
Titel (DE) VERFAHREN UND ANLAGE ZUR BEHANDLUNG VON FLÜSSIGKEITEN
(EN) METHOD AND SYSTEM FOR PROCESSING LIQUIDS
(FR) PROCEDE ET INSTALLATION POUR LE TRAITEMENT DE LIQUIDES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verfahren zur Behandlung von Flüssigkeiten, insbesondere Getränken, in einer Füllanlage beschrieben, in welcher die Flüssigkeit in Gebinde abgefüllt wird, wobei die Flüssigkeit in einer Kurzzeiterhitzungsanlage (3-5, 7) zunächst auf Pasteurisationstemperatur gebracht und dann in einem Heisshalter (6,6 Indexel, 6 Indexe2...) für die zur Pasteurisation notwendige Zeit auf der Pasteurisationstemperatur gehalten wird, und wobei die Flüssigkeit nach erfolgter Pasteurisation einem Füllkopf oder dergleichen einer Füllmaschine zugeführt wird. Eine Überpasteurisation der Flüssigkeit bei abnehmender Leistung der Füllmaschine wird dadurch verhindert, dass die Durchflussleistung der Kurzzeiterhitzungsanlage in Abhängigkeit von der Abnahmeleistung der Füllmaschine variiert wird und dass die Länge des Heisshalters, die von der zu pasteurisierenden Flüssigkeit durchflossen wird, in Abhängigkeit von dem Durchflussstrom variiert wird.
(EN)Disclosed is a method for processing liquids, especially beverages, in a filling station. According to the inventive method, the liquid is emptied into vats where it is initially heated to a pasteurization temperature in a short-time heating system (3-5,7) and subsequently kept at said temperature in a heat maintenance device (6,6.1,6.2) for the duration of said pasteurization process. Once pasteurization has occurred, the liquid is fed to a filler head or similar device pertaining to a filling machine. If the output of the filling machine decreases, the liquid is prevented from over-pasteurizing by varying the throughput of the short-time heating system according to the decrease in output of said filling machine and by varying the length of the heat maintenance device, through which the liquid that is to be pasteurized flows, according to the throughput thereof.
(FR)L'invention concerne un procédé pour le traitement de liquides, en particulier de boissons, dans une installation de remplissage dans laquelle le liquide est transvasé dans des fûts. Dans le procédé selon l'invention, le liquide est d'abord amené à la température de pasteurisation dans une installation de chauffage rapide (3-5, 7), est maintenu à la température de pasteurisation pendant la durée nécessaire à la pasteurisation dans un chambreur (6, 6¿1?, 6¿2?...), puis est amené à une tête de remplissage ou élément similaire d'une machine de remplissage une fois la pasteurisation achevée. On empêche une surpasteurisation du liquide en cas de perte de puissance de la machine de remplissage en faisant varier la puissance d'écoulement de l'installation de chauffage rapide en fonction de la puissance absorbée par la machine de remplissage et en faisant varier en fonction du débit la longueur du chambreur traversée par le liquide à pasteuriser.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)