WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2000/063076 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2000/001101
Veröffentlichungsdatum: 26.10.2000 Internationales Anmeldedatum: 05.04.2000
IPC:
B65B 3/26 (2006.01) ,B65B 3/28 (2006.01) ,G01G 15/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
3
Verpacken von plastischem, halbflüssigem oder flüssigem Gut oder von Gemischen aus Feststoffen und Flüssigkeiten in Einzelbehälter oder -gefäße, z.B. Beutel, Säcke, Kisten, Schachteln, Dosen, Gläser
26
Verfahren oder Vorrichtungen zum Steuern der Menge der geförderten oder abgefüllten Materialien
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
3
Verpacken von plastischem, halbflüssigem oder flüssigem Gut oder von Gemischen aus Feststoffen und Flüssigkeiten in Einzelbehälter oder -gefäße, z.B. Beutel, Säcke, Kisten, Schachteln, Dosen, Gläser
26
Verfahren oder Vorrichtungen zum Steuern der Menge der geförderten oder abgefüllten Materialien
28
durch Wiegen
G Physik
01
Messen; Prüfen
G
Wägen
15
Anordnungen zum Nachprüfen von in abnehmbaren Behältern verteiltem Wiegegut
Anmelder: MAYER, Werner[DE/DE]; DE (UsOnly)
BOERTZ, Detlef[DE/DE]; DE (UsOnly)
ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 D-70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
Erfinder: MAYER, Werner; DE
BOERTZ, Detlef; DE
Prioritätsdaten:
199 17 441.517.04.1999DE
Titel (EN) DEVICE FOR DOSING AND FILLING A LIQUID INTO PACKAGING CONTAINERS
(FR) DISPOSITIF POUR LE DOSAGE ET LE REMPLISSAGE D'UN LIQUIDE DANS DES RECIPIENTS D'EMBALLAGE
(DE) VORRICHTUNG ZUM DOSIEREN UND ABFÜLLEN EINER FLÜSSIGKEIT IN VERPACKUNGSBEHÄLTER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for dosing and filling a liquid into packaging containers (10). The inventive device comprises a filling device (22) with filling heads (23) which are connected to a reservoir (35) via a distributor (30). A pressure sensor (32) that detects a pressure (P1) in the liquid is arranged in the distributor (30). A temperature sensor (27) for detecting the temperature (T) in the liquid is arranged in at least one conduction (26) that connects the distributor (30) to a dosing valve (25). The sensors (27, 32) that are connected to a control device (19), together with weighing devices (17, 18) which are also connected to the control device (19), enable exact weight regulation of a desired filling amount (M) in the packaging container (10). The desired filling amount (M) can be exactly dosed and the packaging container (35) can be simply exchanged by means of the special arrangement of the sensors (27, 32).
(FR) Dispositif pour le dosage et le remplissage d'un liquide dans un récipient d'emballage (10), comprenant un dispositif de remplissage (22) muni de têtes de remplissage (23) qui sont connectées, via un distributeur (30), à un réservoir (35). Un détecteur de pression (32) détectant une pression (P1) régnant dans le liquide est disposé dans le distributeur (30). En outre, il est prévu dans au moins un conduit (26) connectant le distributeur (30) à une soupape doseuse (25), un détecteur de température (27) détectant la température (T) du liquide. Les détecteurs (27, 32) connectés à un dispositif de commande (19) permettent, conjointement avec des dispositifs de pesée (17, 18), également connectés au dispositif de commande (19), de régler exactement le poids d'une quantité prescrite de remplissage (M) dans le récipient d'emballage (10). Ainsi, grâce à l'agencement particulier des détecteurs (27, 32), le dosage de la quantité prescrite de remplissage (M) s'effectue avec précision et le changement de réservoir (35) se fait de manière simplifiée.
(DE) Eine Vorrichtung zum Dosieren und Abfüllen einer Flüssigkeit in Verpackungsbehälter (10) hat eine Abfülleinrichtung (22) mit Abfüllköpfen (23), die über einen Verteiler (30) mit einem Vorratsbehälter (35) verbunden sind. In dem Verteiler (30) ist ein Drucksensor (32), der einen in der Flüssigkeit herrschenden Druck (P1) ermittelt, angeordnet. Ferner ist in wenigstens einer den Verteiler (30) mit einem Dosierventil (25) verbindenden Leitung (26) ein Temperatursensor (27) zum Erfassen der Temperatur (T) der Flüssigkeit angeordnet. Die mit einer Steuereinrichtung (19) verbundenen Sensoren (27, 32) ermöglichen zusammen mit ebenfalls mit der Steuereinrichtung (19) verbundenen Wägeeinrichtungen (17, 18) die exakte Gewichtsregelung einer Soll-Füllmenge (M) in Verpackungsbehälter (10). Durch die spezielle Anordnung der Sensoren (27, 32) wird eine exakte Dosierung der Soll-Füllmenge (M) und das einfache Austauschen des Vorratsbehälters (35) ermöglicht.
front page image
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)